Treffpunkt: SPD-Bürgerbüro

Klaus Mätz, Anne Pohling, Dirk König, Liane Ollech, Iris Spranger, Günther Krug, Nicole Borkenhagen und Roger Rothe (v.l.).
Über 100 Tage besteht das gemeinsame Wahlkreisbüro der SPD Abgeordneten Liane Ollech und Iris Spranger. Anlass eine erste Bilanz zu ziehen. "Wir sind hocherfreut, wie gut unser neues Wahlkreisbüro angenommen wird", stellen übereinstimmend die beiden Abgeordneten aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf fest. Liane Ollech zeigt sich überzeugt, dass sie mit ihrem engagierten Team die vielen wichtigen Aufgaben im Interesse der Bürger erfüllen kann. "Ich bin überzeugt, dass wir für die Probleme vor Ort angemessene Lösungen finden", sagt Liane Ollech, Vorsitzende des Arbeitskreis Wirtschaft Technologie und Forschung im Abgeordnetenhaus. Iris Spranger, Sprecherin für Bauen, Wohnen und Mieten-Politik hebt hervor, dass sich das gemeinsame Bürgerbüro immer mehr zum Treffpunkt für die Bürger entwickelt. "Dabei steht die Absicherung sozialer und gerechter Mieten und die Entwicklung der Infrastruktur im Bezirk im Mittelpunkt der Diskussionen", betont Iris Spranger.

Das Bürgerbüro in der Köpenicker Straße 25 ist geöffnet Mo-Fr 10-17 Uhr, Donnerstag- und Abendtermine können nach Vereinbarung vergeben werden. 522 833-65/-67 oder per E-Mail spd-buergerbuero.ollech.spranger@web.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden