Pflegemittel für Autoleder

Für die Reinigung der Ledersitze im Auto greifen Verbraucher am besten zu Zwei-Komponenten-Mitteln. Die Sets mit Reinigungs- und Pflegemitteln sind zwar teurer als Kombiprodukte mit beiden Effekten, liefern aber zum Teil überzeugendere Ergebnisse. Das hat ein Test der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) mit fünf Lederpflege-Sets zu Preisen von 27 bis 82 Euro und fünf Kombimitteln für rund drei bis 10 Euro ergeben. Testsieger mit "sehr empfehlenswert" sind die Sets Dr. Wack A1 Lederreiniger und Lederpflege (26,98 Euro) und Sonax Premiumclass Lederpflegeset mit Reiniger und Pflegecreme (59,99 Euro).


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.