Alles zum Thema Berlin engagiert

Beiträge zum Thema Berlin engagiert

Leute
Sozialarbeiter Klaus Dieter Spangenberg hat schon früh Erfahrungen als Berater gesammelt.

Keine leichtfertigen Urteile
Klaus Dieter Spangenberg arbeitet ehrenamtlich für die Aidshilfe – als Betroffener

Die Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung bleiben anonym. Das verschafft Klaus Dieter Spangenberg die nötige Distanz. Als Telefonberater für die Berliner Aidshilfe zu arbeiten, ist keine einfache Aufgabe. Spangenberg ist diskret. Über die Fälle, die er seit Beginn seines Engagements im Jahr 2016 am Telefon zu hören bekommen hat, spricht der 55-Jährige nicht. Dafür gerne über seine Einsatzbedingungen im vierten Obergeschoss der Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 11 und über die...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.07.19
  • 134× gelesen
Soziales

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 41× gelesen
Bildung
So bunt und ausgelassen wie die Berlin Cosmopolitan School in Mitte bereits vor vier Jahren, will auch die Hemingway-Schule am 17. Juni ihren "Wertschätzungstag" feiern.
3 Bilder

Wie weit geht Loyalität?
Hemingway-Schule in Mitte stimmt über Werte ab

Der Name ist Programm und gleichzeitig Appell. „Denk-Mal-Werte“ heißt soviel wie „Denk mal über Werte nach“. Damit eine Wertediskussion quer durch die Gesellschaft angestoßen wird, suchen Sascha Grammelsdorff und sein Team vom Verein „Denk-Mal-Werte“ seit fünf Jahren Schulen in Berlin und in den neuen Bundesländern auf. „Es knackt an vielen Stellen in der Gesellschaft“, sagt Grammelsdorff, der ein Jugendfreizeithaus in Mitte leitet. Es gebe Kräfte, die nicht mehr in einer toleranten...

  • Mitte
  • 04.06.19
  • 110× gelesen
Soziales
Für Pfarrerin Solveig Enk ist die Teilnahme ihrer Kirchengemeinde eine Premiere.

Ein Zeichen für den Zusammenhalt
Am 15. Juni kommen Nachbarn zusammen – auch in der Auenkirche

Am 15. Juni heißt es Tische und Stühle herausstellen, Freunde, Nachbarn und Fremde einladen, gemeinsam essen und trinken, diskutieren – und die Demokratie feiern. Der 15. Juni ist landauf, landab der Tag der offenen Gesellschaft. Zu denen, die in Berlin zum ersten Mal dabei sind, gehört die Auenkirchen-Gemeinde in Wilmersdorf. „Auch unsere Kirchengemeinde will ein öffentliches Zeichen für Demokratie und eine offene Gesellschaft setzen“, so die Ankündigung der Gemeinde auf der Internetseite...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.05.19
  • 120× gelesen
Politik
Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, informierten sich bei der Berliner Woche über die Bedeutung von Anzeigenzeitungen für das bürgerschaftliche Engagement.
11 Bilder

„Ein Forum für das Ehrenamt“
Bundesministerin Julia Klöckner und Gitta Connemann zu Besuch bei der Berliner Woche

Woche für Woche stellen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt engagierte Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen vor. Es geht dabei um Information, Anerkennung und Inspiration für andere, die sich ebenfalls für die Zivilgesellschaft starkmachen wollen. Das hat sich mittlerweile auch in der Bundespolitik herumgesprochen. Und so bekam der Berliner Wochenblatt Verlag (BWV) in der vergangenen Woche Besuch von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU),...

  • Kreuzberg
  • 17.05.19
  • 472× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Engagierte Unternehmen

Berlin. Mit dem „Berliner Unternehmenspreis – Mendelssohn-Medaille für Engagement“ wollen Senat, IHK und Handwerkskammer wieder kleine und große Berliner Unternehmen würdigen, die sich in Berlin engagieren. Gesucht sind Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich in besonderer Weise durch gesellschaftliches Engagement auszeichnen und Freiräume für das ehrenamtliche Engagement ihrer Belegschaft schaffen. Bewerbungen sind bis zum 12. Juli möglich. Weitere Infos auf www.unternehmenspreis.berlin....

  • Mitte
  • 03.05.19
  • 40× gelesen
Soziales

Jetzt Aktionen eintragen

Berlin. Seit Anfang Mai ist der Engagementkalender für die Woche des Bürgerschaftlichen Engagements freigeschaltet. Sie findet in diesem Jahr vom 13. bis 22. September. Vereine, Organisationen und Initiativen können im Kalender ihre Aktionen eintragen. Mehr Informationen gibt es auf www.engagement-macht-stark.de. hh

  • Mitte
  • 02.05.19
  • 19× gelesen
Sport

Workshops speziell für Frauen

Berlin. Der Landessportbund Berlin (LSB) möchte, dass sich mehr Frauen ehrenamtlich in Sportvereinen engagieren. Um sie dabei zu unterstützen, veranstaltet der LSB unter dem Leitthema „Frauen plus“ in diesem Jahr mehrere Workshops. Der nächste zum Thema „Gesprächsführung und Rhetorik“ findet am 17. und 18. Mai statt. Weitere Infos und Anmeldung auf www.lsb-berlin.de unter Angebote > Frauen und Gleichstellung. hh

  • Mitte
  • 01.05.19
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Wettbewerb "MittendrIn Berlin!"

Berlin. Der Wettbewerb „MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren“ ist in eine neue Runde gestartet. Gesucht werden wieder Ideen, um die Zukunft der Berliner Zentren und Geschäftsstraßen aktiv mitzugestalten. Vorgestellt wird das Wettbewerbsverfahren am 15. Mai um 18 Uhr in der IHK Berlin, Fasanenstraße 85. Bis zum 8. Juli können Gruppen aus lokalem Handel, Gewerbe, Dienstleistung, Gastronomie, Kreativwirtschaft, Immobilienwirtschaft und Handwerk ihre Bewerbungen einreichen. Weitere...

  • Mitte
  • 30.04.19
  • 73× gelesen
Politik

Tag der offenen Gesellschaft

Berlin. Beim Tag der offenen Gesellschaft am 15. Juni heißt es wieder: Tische und Stühle rausstellen und gemeinsam mit Nachbarn, Freunden und auch Fremden essen, feiern und diskutieren. Teilnehmen können alle, die ein Zeichen für ein demokratisches Zusammenleben setzen wollen: Privatpersonen, Organisationen, Schulen, Vereine, Theater oder Unternehmen. Anmeldungen sind ab sofort bis kurz vor dem Start des Tags der offenen Gesellschaft auf www.tdog19.de möglich. hh

  • Mitte
  • 30.04.19
  • 55× gelesen
Soziales

Demo für Barrierefreiheit

Berlin. Mit der Forderung, den privaten Sektor endlich zu Barrierefreiheit zu verpflichten, startet am 5. Mai um 14 Uhr am Nollendorfplatz eine Demonstration. Anlass ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die Abschlusskundgebung findet von 15.30 bis 17 Uhr auf dem Wittenbergplatz statt. Weitere Informationen auf www.protesttag-behinderte.de. hh

  • Mitte
  • 30.04.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Ehrenamtliche Prüfer bei der IHK

Berlin. Die IHK Berlin sucht ehrenamtliche Prüfer für Aus-, Weiterbildungs- sowie Sach- und Fachkundeprüfungen. Derzeit sind rund 3000 ehrenamtliche Prüfer bei den mehr als 28 000 IHK-Prüfungen im Jahr im Einsatz, einige von ihnen bereits seit mehr als 40 Jahren. Interessenten melden sich unter Telefon 315 10 3 63 oder per Mail an susanne.manns@berlin.ihk.de. hh

  • Mitte
  • 30.04.19
  • 19× gelesen
Soziales

S-Bahn lobt 20 000 Euro aus

Berlin. Die S-Bahn Berlin will in diesem Jahr ein besonderes Sozial- oder Umweltprojekt mit 20 000 Euro unterstützen. Bewerben können sich Vereine, Verbände, Schulen oder Einzelpersonen. Bedingung ist, dass sie sich innerhalb des S-Bahn-Einzugsbereichs engagieren. Bis zum 20. Mai können sie ihr Konzept an s-bahn-berlin.mitmachen@deutschebahn.com mailen. hh

  • Mitte
  • 29.04.19
  • 16× gelesen
Kultur

Benefiz-Gala im Konzerthaus

Berlin. Am 28. April um 20 Uhr lädt der Lions Club Berlin-Wannsee ins Konzerthaus am Gendarmenmarkt zu seiner jährlichen Benefizgala ein. Unter dem Motto „Wien – New York: Die alte und die neue Welt“ spielt das Landesjugendorchester Berlin unter der Leitung von Evan Christ. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauß, Aaron Copland und Igor Strawinsky. Der Spendenerlös kommt Berliner Projekten wie der Musiktherapie für Frühgeborene in der Charité zugute....

  • Mitte
  • 16.04.19
  • 108× gelesen
Soziales

Börsenlotsen für den 11. Mai gesucht

Berlin. Für die 12. Berliner Freiwilligenbörse am 11. Mai von 11 bis 17 Uhr im Roten Rathaus werden noch Börsenlotsen gesucht. Sie geben Besuchern der Freiwilligenbörse Auskunft bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen. Interessenten melden sich unter Telefon 847 10 87 94 (AB geschaltet) oder per E-Mail an eckhardt@freiwillig.info. hh

  • Mitte
  • 16.04.19
  • 35× gelesen
Soziales

Jetzt Gesicht zeigen

Berlin. „#zeigtgesicht – Vorbilder gesucht!“ ist das Motto einer Kampagne des Vereins „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland“. Damit soll das Grundgesetz gewürdigt werden, das vor 70 Jahren in Kraft trat. Unter dem Hashtag #zeigtgesicht sowie einer Verlinkung mit @GesichtZeigen können Glückwünsche oder Gedanken zum Grundgesetz gepostet und geteilt werden – ob als Foto, Post, Insta-Story oder Tweet. Weitere Informationen gibt es auf www.zeigtgesicht.de. hh

  • Mitte
  • 09.04.19
  • 24× gelesen
Kultur

Begegnungschor sucht Sänger

Berlin. Der Begegnungschor Berlin und die Band freuen sich über neue Mitsänger und Musiker aus allen Teilen der Welt. Es reichen geringe Deutschkenntnisse. Die buntgemischte Gruppe mit Sängern und Musikern aus Deutschland, dem arabischen und persischen Raum singt und spielt Songs in den Originalsprachen der Mitglieder. Geprobt wird immer mittwochs um 18.30 Uhr. Interessenten können sich unter info@begegnungschor.com melden. hh

  • Mitte
  • 07.04.19
  • 45× gelesen
Soziales

Bewerben für den Smart Hero Award

Berlin. Die Bewerbungsphase für den Smart Hero Award wurde verlängert. Noch bis zum 22. April suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook engagierte Menschen, die anderen helfen und Brücken für ein gemeinschaftliches Miteinander bauen – diesmal unter dem Schwerpunkt "Eine demokratische Gesellschaft”. Projekte und Initiativen können sich selbst bewerben oder von anderen für die Auszeichnung vorgeschlagen werden auf www.smart-hero-award.de. hh

  • Mitte
  • 06.04.19
  • 26× gelesen
Soziales

Berliner Freiwilligenbörse
Den Termin bitte vormerken

Berlin. Am 11. Mai ist es wieder so weit: Über 100 gemeinnützige Organisationen stellen sich bei der Berliner Freiwilligenbörse im Roten Rathaus vor. Alle arbeiten mit Freiwilligen und suchen weitere Mitstreiter. Von 11 bis 17 Uhr werden Interessierte individuell beraten, zu allem, was mit ehrenamtlichen Einsätzen zusammenhängt. hh

  • Mitte
  • 05.04.19
  • 37× gelesen
Politik

Wahlhelfer gesucht

Berlin. Für die Europawahl am 26. Mai fehlen in Berlin derzeit noch rund 4000 Wahlhelfer. Wer bei den Wahlen helfen möchte, kann sich auf www.wahlen.berlin.de anmelden. Gesucht werden vor allem Helfer für die Auszählung der per Briefwahl abgegebenen Stimmen sowie Vorsteher und Schriftführer in den Wahllokalen. Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und die deutsche Staatsbürgerschaft oder die eines anderen EU-Landes besitzen. Für die Tätigkeit gibt es ein sogenanntes Erfrischungsgeld....

  • Mitte
  • 05.04.19
  • 213× gelesen
Sport

Bewerben für „Sterne des Sports“

Berlin. Die Bewerbungsphase für den bundesweiten Vereinswettbewerb „Sterne des Sports“ läuft. Die Berliner Volksbank und die Landessportbünde Berlin und Brandenburg suchen wieder die engagiertesten Sportvereine der Region. Sie können sich mit Projekten oder Maßnahmen bewerben, die sich durch ein besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen und einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Den Teilnehmern winken Geldprämien von insgesamt 14 200 Euro sowie die Chance auf weitere...

  • Mitte
  • 04.04.19
  • 49× gelesen
Soziales

Beim Aufräumen Gutes tun

Berlin. Das Ende des Winters nutzen viele Menschen dazu, Ordnung in Kleiderschränke und Wohnzimmerregale zu bringen. Doch wohin mit Bergen aussortierter Kleider, Haushaltswaren und Büchern? In einem Oxfam-Shop finden sie neue Besitzer. Und mit den Gewinnen, die mit den gespendeten Stücken erzielt werden, unterstützt Oxfam Menschen in armen Ländern durch Nothilfe- und Entwicklungsarbeit. Mehr zu den Oxfam-Shops in Berlin auf shops.oxfam.de/shops und unter Telefon 45 30 69 10. hh

  • Mitte
  • 02.04.19
  • 35× gelesen
Politik
Dem Briten Neil Cummins ist die Teilnahme an der Europawahl ein persönliches Anliegen.
2 Bilder

"Diesmal wähle ich"
Bürger motivieren Bürger, an der Europawahl am 26. Mai teilzunehmen

Das britische Parlament ringt um einen mehrheitsfähigen Weg aus der EU. Neil Cummins hofft, dass der Austritt auf den letzten Metern noch scheitert. Der Wahlberliner aus England hat lange im europäischen Ausland gearbeitet. Kommt der Brexit, steht sein Lebenskonzept infrage. Hätten alle pro-europäischen Briten gewählt, wäre der Austritt nicht beschlossen worden – davon ist Cummins überzeugt. Deshalb will er Menschen mobilisieren, am 26. Mai das EU-Parlament zu wählen und beteiligt sich an der...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 152× gelesen
Soziales

Tag der offenen Tür beim ASB

Reinickendorf. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet der Regionalverband Berlin-Nordwest Arbeiter-Samariter-Bund, Flottenstraße 61, am 31. März. Von 12 bis 17 Uhr können Besucher sich einen Rettungswagen von innen ansehen oder sich in der Herz-Lungen-Wiederbelebung trainieren lassen. An zahlreichen Ständen wird vorgeführt, was der Arbeiter-Samariter-Bund alles bietet, und über Möglichkeiten informiert, wie man sich in der Hilfsorganisation engagieren kann, zum Beispiel als Sanitäter bei...

  • Mitte
  • 24.03.19
  • 79× gelesen