Radfahrende Schüler

Zu wenige radfahrende Kinder sind bei Dunkelheit mit auffälliger, heller Kleidung und schützendem Helm unterwegs. Das hat eine aktuelle Umfrage des Auto Club Europa (ACE) an bundesweit 129 Schulen ergeben. Demnach tragen 69 Prozent der 10 175 untersuchten jungen Radler keinen Kopfschutz und 54 Prozent zu dunkle Kleidung. Ein Viertel der untersuchten Räder habe keine funktionierende Lichtanlage gehabt.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden