Bau eines Wintergartens

Für den Bau eines Wintergartens braucht es in der Regel die Genehmigung der Baubehörde. Manchmal kann auch das Einverständnis der Nachbarn nötig sein, wenn der Wintergarten nah an die Grundstücksgrenze reichen soll. Darauf weist der Verband Fenster+Fassade hin. Für die richtige Temperatur und Beschattung sorgen Jalousien, die außen oder im Scheibenzwischenraum installiert sein können. Auf dem Glasdach helfen Markisen. Exklusiver geht es mit schaltbaren Verglasungen. Dabei werden die Scheiben mittels elektrischer Spannung abgedunkelt. Auf natürliche Weise helfen Bäume vor dem Wintergarten: Im Sommer sind sie ein Sonnenschutz, im Winter, wenn die Blätter abgefallen sind, kann die Sonne den Raum aufwärmen. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.