Kratzer im Parkett entfernen

Kratzer im Parkett können Heimwerker leicht beheben. Die Holzsplitter werden von der Stelle entfernt und diese gereinigt. Dann komme geschmolzenes Parkettwachs im passenden Farbton bündig in den Kratzer, erläutert der Verband der Deutschen Parkettindustrie. Ist das Wachs trocken, wird die Stelle mit einem Vlies entfettet und lackiert. Diese Versiegelung ist nach rund fünf Minuten trocken. Abschließend wird mit einem Schleif- und Poliertuch der Glanz der ausgebesserten Stelle an die Oberfläche des restlichen Bodens angepasst.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden