Muskeln wiegen mehr

Muskeln sind schwerer als Fett. Wer viel wiegt, muss deshalb nicht dick, geschweige denn unsportlich sein. Im Gegenteil: Viel wichtiger als das Körpergewicht ist das Verhältnis von Muskeln und Fett zueinander. Bei einer Frau im Alter zwischen 35 und 39 ist ein Körperfettanteil von 24 Prozent gut, bei einem Mann gleichen Alters sind 19,3 Prozent gut. Das erläutert Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden