Ältere Väter leben gesünder

Kinder halten fit: Einen Beleg für diese These liefert eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG). Demzufolge sind ältere Väter häufig gesünder als kinderlose Männer. Unter rund 17 800 Vätern waren 6,4 Prozent späte Väter - also älter als 50 Jahre. Unter anderem zeigte sich, dass diese seltener unter Herzkreislauferkrankungen leiden. Zwischen dem 60. und 69. Lebensjahr sind es bei den späten Vätern etwa 18 Prozent, bei den übrigen Männern dagegen 40 Prozent.


dpa-Magazin / dpa
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.