Blutdruck richtig messen

Zum Blutdruckmessen ist Entspannung wichtig. Es empfiehlt sich daher, sich schon fünf Minuten vor dem Messen ruhig hinzusetzen. Nur dann lasse sich der sogenannte Ruhewert richtig ermitteln, erläutert die Apothekerkammer Niedersachsen. Sie empfiehlt außerdem denjenigen, die täglich messen müssen, das idealerweise morgens auf nüchternen Magen zu machen. Medikamente und Kaffee sollten die Betreffenden vorher ebenfalls nicht zu sich genommen haben.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.