Wenn Yoga, dann richtig

Yoga wirkt Problemen wie Rückenschmerzen, Verspannung und Schlafstörungen entgegen. Außerdem ist es ein gutes Mittel gegen trübe Laune in der dunklen Jahreszeit. Anfänger sollten sich aber einen erfahrenen Lehrer suchen, der alle Bewegungsabläufe genau kontrolliert, rät die Deutsche Krankenversicherung. Denn nur bei exakter Ausführung könnten die Dehn- und Streckübungen des Yoga ihre heilende Wirkung entfalten.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden