Lokführer (m/w): In nur zehn Monaten zum sicheren Arbeitsplatz!

Sie sorgen künftig dafür, dass Ihre Fahrgäste pünktlich und sicher ans Ziel kommen.

Am 2. Dezember 2013 hat in Leipzig wieder eine Umschulung zum Lokführer (m/w) begonnen. Sie dauert nur zehn Monate und findet ganztags in angenehmer Atmosphäre im AWV-Weiterbildungszentrum statt. Der Einstieg ist jetzt noch möglich. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance! Auch für Quereinsteiger!

Diese Qualifizierung zur Sicherung eines sehr großen Fachkräftbedarfs kann von den Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Rentenversicherungsträgern, Berufsförderdiensten der Bundeswehr und Berufsgenossenschaften gefördert oder auch als Selbstzahler finanziert werden.

Die Weiterbildungen sind inhaltlich sehr hochwertig und praxisorientiert. Die AWV-Gruppe ist anerkannt vom Eisenbahn-Bundesamt, zertifiziert nach AZAV und Berechtigte Prüfstelle des Freistaates Sachsen.

Weitere Informationen unter 0341 241 40 und per E-Mail: weiterbildung@awv-leipzig.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden