Aufzug an der Schillingstraße

Mitte. Die BVG hat auf dem U-Bahnhof Schillingstraße der U-Bahnlinie 5 einen neuen Aufzug in Betrieb genommen. Fahrgäste gelangen barrierefrei vom Bahnsteig auf die Straßenebene. Der Aufzug hat insgesamt 550.000 Euro gekostet.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.