Anzeige

Mitte - Sonstiges

Beiträge zur Rubrik Sonstiges

Sonstiges
Jürgen Grenz hat mit der Stiftung GuteTat.de eine erfolgreiche Vermittlungsbörse für ehrenamtliche Tätigkeiten ins Leben gerufen. Auch sie ist in der Stiftungswoche mit dabei.
2 Bilder

Die 9. Berliner Stiftungswoche informiert über ehrenamtliches Engagement

Der April ist eine Zeit für Engel. Denn vom 17. bis 27. April zeigt die 9. Berliner Stiftungswoche zahlreiche Beispiele dafür, was diese Gesellschaft trotz aller Widersprüche zusammenhält: freiwilliges Engagement und gelebte Solidarität. Unter der Schirmherrschaft von Daniela Schadt, Journalistin und Lebenspartnerin des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck, stellen mehr als 100 Stiftungen sich und ihre aktuellen Projekte vor. Eine davon ist die Stiftung GuteTat.de, die den Mythos Engel...

  • Mitte
  • 04.04.18
  • 93× gelesen
Sonstiges
Natalie Krieger und Lothar Schürholz leiten das Berliner "nestwärme"-Team.
3 Bilder

Der Verein "nestwärme" entlastet Familien mit behinderten Kindern

„Die Idee ist ganz einfach – ihre praktische Umsetzung will allerdings erst einmal organisiert sein“, sagt Natalie Krieger. Die 40-Jährige leitet gemeinsam mit Lothar Schürholz das Berliner Team des Vereins "nestwärme" Deutschland. Der Verein wurde 1999 in Trier gegründet und kümmert sich um die Entlastung von Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern. Er ist deutschlandweit in acht Städten und Regionen, dazu in Österreich und den deutschsprachigen Regionen Luxemburgs und der...

  • Kreuzberg
  • 07.03.18
  • 156× gelesen
Sonstiges
Professor Dr. Matthias Schmidt leitet das Projekt „Refugees welcome“ an der Beuth-Hochschule.
2 Bilder

"Refugees welcome": Die Beuth-Hochschule für Technik begleitet junge Flüchtlinge ins Studium

„Wir schaffen das“ – mit diesen Worten warb Angela Merkel im August 2015 mitten in der Flüchtlingskrise für die Idee einer Willkommenskultur in Deutschland. „Du schaffst das“ ist das entsprechende Motto des Projekts „Refugees welcome“ der Beuth-Hochschule für Technik – eine gesellschaftliche Aufmunterung, die sich konkret an Flüchtlinge richtet, die hier ein Studium aufnehmen wollen. Damit setzt die Hochschule, an der rund 40 Prozent der Studierenden einen Migrationshintergrund besitzen,...

  • Wedding
  • 28.02.18
  • 571× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Newroz Yildiz und Bettina Winkelmann arbeiten gemeinsam für ihren Kiez rund um den Letteplatz.
3 Bilder

Etwas tun statt nur zu meckern: Anwohner gestalten in Quartiersräten ihr Umfeld

„Für mich war es ein bisschen wie die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln“, sagt Bettina Winkelmann schmunzelnd. Die „Urberlinerin“ lebt seit sechs Jahren im Lettekiez und engagiert sich seit einigen Monaten im dortigen Quartiersrat. „Aufgewachsen bin ich in der Reinickendorfer Sommerstraße“, erzählt sie. Dann habe sie 45 Jahre in Augsburg verbracht, dort eine Familie gegründet und als Reisebegleiterin gearbeitet. „ Durch meinen Beruf habe ich den Kontakt zu Berlin nie verloren – und nach meiner...

  • Borsigwalde
  • 07.02.18
  • 80× gelesen
Sonstiges
Die Datteltäter: Farah Bouamar, Marcel Sonneck, Hibat Khelifi, Fiete Aleksander, Younes Al Amayra.

Mit Satire gegen Vorurteile: Die Datteltäter veröffentlichen ihre Videos auf Youtube

Weddinger Altbau, erster Stock. Der Name auf dem Klingelschild verrät wenig: Datteltäter e.V. Dahinter aber verbirgt sich eine Wohnung, in der das kreative Chaos zu Hause ist. Ein Hochbett, Umzugskisten, ein Schreibtisch mit Monitor. Younes Al Amayra, einer von insgesamt sieben Datteltätern wirkt unruhig. Wie an jedem Freitag wird gleich das neue allwöchentliche Youtube-Video der Satire-Truppe online gestellt: „Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie sich die Resonanz entwickelt.“ Sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.01.18
  • 298× gelesen
Sonstiges

Wenn mal waszu Bruch geht: Glasversicherung lohnt nicht immer

Der Bruch einer Glasscheibe stürzt eine Familie normalerweise nicht in den finanziellen Ruin. Wer aber große Glasflächen oder teure Wärmeschutzfenster hat, sollte über eine Glasversicherung nachdenken. Eine zerbrochene Isolierglasscheibe von drei Quadratmetern kostet inclusive Einbau um die 1000 Euro. Vor allem für Wintergartenbesitzer ist die Glasversicherung sinnvoll. Eine Glaspolice bezieht in ihre Deckung sowohl die mit dem Gebäude fest verbundenen Verglasungen, wie beispielsweise Fenster,...

  • Mitte
  • 03.05.17
  • 9× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Das Sonderheft der Stiftung Warentest gibt Infos rund um die Bestattung.

Geregelter Abschied: Begleitung auf dem schwierigsten Weg

Nach einem Todesfall müssen Angehörige trotz Schmerz und Trauer meist innerhalb sehr kurzer Zeit zahlreiche Aufgaben erledigen und dabei oft schwierige Entscheidungen treffen. Ein Ratgeber der Stiftung Warentest gibt Hilfestellungen. Die Pflichten, die der Staat den nächsten Angehörigen auferlegt, um eine schnelle, sichere und würdevolle Bestattung sicherzustellen, sind sehr umfangreich. Nicht jedem gelingt es, einen klaren Kopf zu behalten und nicht immer ist klar, was es alles zu bedenken...

  • Mitte
  • 24.10.16
  • 20× gelesen
Sonstiges
Ingrid S. (75) geht es wie vielen älteren Menschen: Durch Einnahme von Blutverdünnern bekommt sie schnell unansehnliche Blutergüsse an den Unterarmen, vor allem, wenn sie sich gestoßen hat. Kosmetiker René Koch demonstriert, wie einfach das Abdecken mit Camouflage ist.

Makellose Haut: Flecken einfach wegschminken

Medizinische Entwicklung, gesündere Lebensweise und Fortschritte in der Altersforschung lassen uns immer älter werden. Aber viele Medikamente für Menschen über 60, wie Blutverdünner, Cortison oder Antibiotika hinterlassen oft Nebenwirkungen auf der Haut. Bei regelmäßiger Einnahme von Marcumar und ähnlichen Präparaten können sich bei kleinsten Stößen während der Hausarbeit blaulila Blutergüsse (Hämatome) unter der Haut bilden. Oder nach langfristiger Cortison-Verwendung kann die behandelte...

  • Mitte
  • 28.09.16
  • 47× gelesen
Sonstiges

Finden statt suchen: Geheimtipps aus dem Internet

Bei den Suchmaschinen gehen viele interessante Webseiten im Internet unter. Zu viele, meint die Redaktion des Bestsellers "Das Web-Adressbuch für Deutschland" und veröffentlicht jetzt die bereits 20. Auflage. Das Internet ist voll mit guten Inhalten und kreativen Ideen, auf die wir meist nur zufällig stoßen. Denn häufig gehen herausragende Internetseiten bei den großen Suchmaschinen unter oder werden gar nicht erst angezeigt. Der Nutzer bemerkt meist nicht einmal, was alles ausgeblendet und...

  • Mitte
  • 28.09.16
  • 43× gelesen
Sonstiges
Ob feste, flüssige oder elektrische Grillanzünder – Hobbygrillmeister sollten nur Zubehör gemäß DIN-Norm und mit GS-Prüfzeichen verwenden.

Grillen? Aber sicher! Tipps für einen ungetrübten Genuss

Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Grillplatz – Sommerzeit ist Grillzeit. Die Sonne, die Luft, der Duft, der Genuss und natürlich das gesellige Miteinander von Familie und Freunden machen Lust auf mehr. Damit es beim Vergnügen bleibt und der Spaß nicht in einem Fiasko endet, sind ein paar Dinge zu beachten. Gegrillt wird nur auf öffentlichen, dafür ausgewiesenen Plätzen sowie auf privaten Grundstücken. Gegenseitige Rücksichtnahme hat hier oberste Priorität. Im Wald und in bis zu 100...

  • Mitte
  • 30.05.16
  • 23× gelesen
Sonstiges
Ein kleines Video zum Artikel kommt bei den Lesern immer gut an.

Bewegte Bilder kommen immer an

Neben langen [Bildergalerien] sind auch Videos ein Publikumsmagnet. Mit wenigen Klicks können Sie eigene Bewegtbilder auf Ihrem youtube- oder Vimeo-Kanal in Ihren Artikel einbinden. Dafür stellen Sie am besten den Cursor ans Ende Ihres Artikels, machen zwei Absätze und klicken dann auf den Button „Video“. In der Maske geben Sie den Link beispielsweise Ihres youtube-Videos ein. Das Video wird nach dem [Veröffentlichen] in einem separaten Fenster unter ihrem Artikel angezeigt und ist an dieser...

  • Kreuzberg
  • 05.04.16
  • 28× gelesen
Sonstiges
Wird der Dachstuhl hoch genug angelegt, kann er bei Bedarf ausgebaut werden.

So klappt es mit dem Dachausbau: Spätere Erweiterung einplanen

Ein Wohnraum unterm Dach - wer sein Haus mit Weitblick baut, kann es später unterm Giebel noch um einige Quadratmeter Wohnfläche erweitern. Dietrich Kabisch, Berater beim Bauherren-Schutzbund (BSB) empfiehlt, schon vor Baubeginn mit einem Planer durchzugehen, welche Nutzung später gewünscht und möglich ist und wie hoch die Kosten ausfallen. "Diese Planungskosten rechnen sich allemal", sagt er. "Sie sind nur ein ganz geringer Prozentsatz der Kosten für den Hausbau, aber entscheidend für die...

  • Mitte
  • 22.01.15
  • 280× gelesen
Sonstiges

Bismarck-Münze ab April erhältlich

Berlin. Die derzeit in der Staatlichen Münze Berlin geprägte Zehn-Mark-Münze zur Erinnerung an den Reichskanzler Otto von Bismarck ist ab 1. April 2015, dem 200. Geburtstag des Politikers, erhältlich. Die Version in Silber und in Neusilber wird in Banken und in Sparkassen angeboten, liegt aber auch im Berliner Münzhandel bereit. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland im Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV), DGZ-Ring 12, 13086 Berlin,...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 265× gelesen
Sonstiges

Treptow-Köpenick erhält drei Trinkbrunnen

Berlin. Beim Online-Wettbewerb "Wunschbrunnen" der Berliner Wasserbetriebe (BWB) hat der Südosten Berlins die Nase vorn. Drei der fünf möglichen Anlagen erhält der Bezirk Treptow-Köpenick.Die Wasserbetriebe hatten 20 mögliche Standorte ins Internet gestellt. Die fünf mit den meisten Klicks beim Onlinevoting werden gebaut. Die meisten Stimmen erhielt der vorgeschlagene Standort vor dem Schloss Charlottenburg. Auf ihn entfielen 12 721 Stimmen. Besonders aktiv waren die Bürger im Südosten. Gleich...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 308× gelesen
Sonstiges

Mobil nach Schlaganfall

Mitte. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bietet am 30. Januar eine große Infoveranstaltung für Schlaganfallbetroffene und ihre Angehörigen an. Mobilität nach Schlaganfall und die Versorgung mit Hilfsmitteln sind Themen der kostenlosen Veranstaltung, die von 14 bis 16 Uhr im Science Center Berlin in der Ebertstraße 15A stattfindet. TV-Moderatorin Birte Karalus führt durch den Nachmittag. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Ausstellung "Begreifen, was uns...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 63× gelesen
Sonstiges

ALEA 101 voll vermietet

Mitte. Im neuen Geschäfts- und Wohnhaus ALEA 101 zwischen Fernsehturm und Cubix-Kino sind jetzt alle Büroflächen vermietet. Wie die Immobilienfirma Redevco, die das Alea 101 gebaut hat, mitteilt, ist die Firma Houzz Germany in das 1000 Quadratmeter große dritte Geschoss gezogen. Houzz Germany ist ein Tochterunternehmen der US-amerikanischen Houzz Inc., der weltweit führenden Online-Plattform rund ums Bauen, Renovieren und Einrichten. Bereits im vergangenen Jahr wurden 1000 Quadratmeter an die...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 54× gelesen
Sonstiges

Kartenzahlung auch im Taxi

Berlin. Taxikunden können künftig den Fahrpreis in allen Berliner Taxen auch bargeldlos entrichten. Dies hat der rot-schwarze Senat beschlossen. Bisher ist dies eine freiwillige Leistung der Taxifahrer. Künftig müssen sie auf Wunsch des Fahrgastes Kredit- oder EC-Karte akzeptieren. Um dadurch entstehende Kosten auszugleichen, können sie einen Zuschlag von 1,50 Euro verlangen. Die Regelung tritt vermutlich Anfang Mai in Kraft. Christian Sell / csell

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 233× gelesen
Sonstiges

Berufsschule jetzt kostenlos

Berlin. Der Berliner Senat hat auf seiner Klausurtagung Anfang Januar die Abschaffung des Schulgeldes für Pflegeberufe beschlossen. Bisher zahlen Auszubildende rund 150 Euro monatlich für die Berufsschule. Gesundheit-und Sozialsenator Mario Czaja (CDU) begrüßt die Entscheidung als wichtigen Schritt zur Stärkung der Pflege. In der Hauptstadt leben aktuell 112.500 pflegebedürftige Menschen, im Jahr 2030 werden es rund 170.000 sein. Berlin brauche mehr Fachkräfte in der Pflege, erklärte...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 271× gelesen
Sonstiges

Ein Atlas zum Engagement

Berlin. Der Generali Engagementatlas 2015 liefert erstmals empirische Daten zu Anzahl, Profil, Ausstattung und Wirkung von Engagement unterstützenden Einrichtungen in Deutschland. Bundesweit gibt es rund 3400 derartige Einrichtungen in großer Vielfalt und regional unterschiedlich verteilt. Die Mehrheit klagt über finanzielle und personelle Engpässe. Weder arbeiten die Einrichtungen in ausreichendem Maße zusammen, noch finden in befriedigender Weise Kooperationen mit Verwaltung und Unternehmen...

  • Mitte
  • 13.01.15
  • 140× gelesen
Sonstiges

Im Alter richtig aufdrehen

Berlin. Wer ehrenamtlich in einem Verein oder Verband mitarbeitet, weitet sein Engagement laut einer Studie des Europäischen Instituts für Sozioökonomie nach dem 40. Geburtstag deutlich aus. Der ursprüngliche Verein profitiert von dem zusätzlichen Einsatz allerdings kaum, da sich viele ältere Freiwillige neue Betätigungsfelder suchen, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit. Vereine und Verbände sollten sich daher stärker um die Bindung älterer Mitglieder...

  • Mitte
  • 13.01.15
  • 168× gelesen
Sonstiges

Wie entwickelt sich Berlin ?

Mitte. Baustaatssekretär Engelbert Lütke Daldrup stellt am 12. Februar um 15.30 Uhr im Gebäude der Senatsbauverwaltung, Am Köllnischen Park 3, das Stadtentwicklungskonzept Berlin 2030 vor. Die sogenannte Berlinstrategie wurde in den letzten zwei Jahren als Leitbild für die gesamtstädtische Entwicklung erarbeitet. Ein wichtiger Meilenstein wurde im November erreicht, als der Senat das Leitbild als künftige Strategie beschloss. An der Veranstaltung können nur 30 Personen teilnehmen. Eine...

  • Mitte
  • 12.01.15
  • 36× gelesen
Sonstiges

10 000 Euro für Lesungen

Mitte. Berliner Schulen und Bibliotheken können auch in diesem Jahr über den Berliner Autorenlesefonds Honorarmittel beantragen und Autoren zu Lesungen einladen. Verantwortlich für das Antrags- und Vergabeverfahren sind die Bezirke. Für Lesungen in den Bibliotheken und Schulen in Mitte stehen 10 000 Euro zur Verfügung. Damit können 2015 bis zu 40 Lesungen zu je 250 Euro Honorar gefördert werden. Antragsberechtigt sind neben den öffentlichen Bibliotheken und Schulen auch Privatschulen und der...

  • Mitte
  • 12.01.15
  • 28× gelesen
Sonstiges

Gymnasium stellt sich vor

Mitte. Das Max-Planck-Gymnasium, Singerstraße 8A, lädt am 24. Januar von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. In der aufwendig renovierten Bildungseinrichtung lernen Schüler aus 42 Nationen. Berlinweit ist die Schule das zweite Gymnasium, das in den Kreis der Unesco-Projektschulen aufgenommen wird. Infos unter www.mpg-berlin.de. Dirk Jericho / DJ

  • Mitte
  • 09.01.15
  • 5× gelesen
Sonstiges

Informationen zum Pflegegesetz

Mitte. "Neues aus dem Ersten Pflegestärkungsgesetz - mehr Pflegegeld, Betreuungs- und Entlastungsleistungen für alle, bezahlte Pflegezeit" ist der Titel eines Infonachmittags im Pflegestützpunkt Mitte im Haus der Gesundheit, Karl-Marx-Allee 3. Am 4. Februar von 15 bis 17 Uhr gibt es einen Fachvortrag zu den Inhalten des ersten Pflegestärkungsgesetzes und man kann sich im Gespräch informieren. Besucher möchten sich unter 0800/265 08 02 81 00 anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen...

  • Mitte
  • 09.01.15
  • 17× gelesen

Beiträge zu Sonstiges aus