Pro Sport Berlin 24 lädt zum Mewigo-Cup

Die Handballerinnen von Pro Sport Berlin 24 (blau) - hier im Duell mit den Füchsen Berlin - spielen schon seit Jahren auf höchstem Niveau. (Foto: Nittel)

Mitte. Am Sonnabend, 25. August, laden die Handballer von Pro Sport Berlin 24 zum Mewigo-Cup. Das hochklassige Handballturnier dient zahlreichen Frauenteams aus Berlin und Brandenburg als letzte ernsthafte Generalprobe für die im September beginnende Saison.

In der Zeit von 9 bis 17.30 Uhr können sich alle Handball-Interessierten in der Sporthalle Neue Roßstraße 5, in unmittelbarer Nähe des U-Bahnhofs Märkisches Museum, einen Eindruck verschaffen: Mit am Start werden unter anderem der Frankfurter HC II, seines Zeichens Titelverteidiger und Aufsteiger in die 3. Bundesliga, die HSG Seehausen, der BFC Preussen, ein Team der Füchse Berlin sowie natürlich eine Mannschaft des Gastgebers sein.Pro Sport Berlin 24 spielt seit vielen Jahren auf höchstem Berliner und überregionalem Niveau. Bereits seit 1994 verfolgt die Handballabteilung, damals noch unter dem Namen Post SV, das Ziel, mit Kindern und Jugendlichen die Grundlagen für einen erfolgreichen Handballsport zu schaffen.

Abteilungsleiter Reinhard Hermenau schuf in den vergangenen Jahren die Voraussetzungen, allen Sportlern eine solide Grundausbildung sowie eine sportliche Perspektive bieten zu können. Junge Menschen für den Sport zu begeistern, ihnen in einer familiären Atmosphäre das Handball-Abc beizubringen - das waren und sind vordringlichste Ziele.

Viele ehemalige Pro Sport-Spielerinnen haben sich mittlerweile in verschiedenen Zweitligateams etabliert und erhielten Nominierungen für die Auswahlmannschaften des Handball-Verbandes Berlin und des Deutschen Handballbundes. Derzeit nehmen für Pro Sport Berlin 24 sechs Jugend- und drei Frauenmannschaften am regulären Spielbetrieb teil.

Nichtsdestotrotz sucht der Klub weiterhin junge Frauen aller Altersklassen für den Freizeit- oder leistungsorientierten Bereich.

Nähere Informationen zum Klub sowie zum Mewigo-Cup unter www.psb24-handball.de.

Michael Nittel / min
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden