Vorbilder gesucht

Berlin. Die Handwerkskammer und die Industrie- und Handelskammer (IHK) suchen die besten Ausbildungsbetriebe Berlins. Dabei geht um Unternehmen, die ihren Azubis über die Pflichtinhalte auch Weiterbildungsmöglichkeiten bis zur Förderung von Auslandsaufenthalten anbieten. Noch bis zum 30. April können Berliner und Unternehmen selbst Vorschläge einreichen. Die Ehrung der Sieger und der Platzierten findet am 6. Juni im Rahmen der Ausbildungsmesse "Tage der Berufsausbildung" in den Stationhallen am Gleisdreieck statt. Mehr Infos auf www.tage-der-berufsausbildung.de.
Sven Foligowski / sf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden