Zu Alma Mahlers 50. Todestag

Mitte. In der Aula der Schule am Koppenplatz, Auguststraße 21, findet am 11. Dezember um 19.30 Uhr eine Lesung mit Musik zum 50. Todestag von Alma Mahler statt. Barbara Kellerbauer liest und singt und wird von sieben Künstlern begleitet. Alma Mahler war Ehefrau des Komponisten Gustav Mahler, des Architekten Walter Gropius und des Dichters Franz Werfel sowie Gefährtin des Malers Oskar Kokoschka und weiterer prominenter Männer. Als Gastgeberin künstlerischer Salons versammelte sie in Wien wie New York Prominente um sich. Sie war unter anderem mit Leonard Bernstein, Benjamin Britten, Lion Feuchtwanger und Maurice Ravel befreundet. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt 4,50 Euro.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.