Jonglieren lernen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Das Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, macht ein neues Angebot: Bis zum 6. September können Groß und Klein, Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene mit „Beanbag Balls“ und Jongliertüchern Zirkustricks ausprobieren, einüben und dabei viel voneinander lernen. Das ehrenamtlich geleitete Projekt wird mit Mitteln aus dem Aktionsfonds des Quartiersmanagements Moabit-West gefördert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit Fragen und Anregungen kann man sich an den E-Mail-Kontakt zirkus-moabit@posteo.de wenden. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.