Moabit - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

181. Stadtführung führt zum Alfred-Döblin-Platz
Stilles Dreieck an der Dresdner

Bei meinem 181. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie zum Alfred-Döblin-Platz ein. Im Dreikaiserjahr 1888 bekam das Straßendreieck im Westen der einstigen Luisenstadt erstmals größere Aufmerksamkeit, als Berlins Markthalle VII. eröffnet wurde. Architekt war der stets zuständige Stadtrat Hermann Blankenstein. An der Dresdner Straße blieb ein repräsentatives Mietshaus mit prächtiger Neorenaissancefassade erhalten – nach Vorbild des Gropiusbaus an der Niederkirchnerstraße. Es besitzt ein...

  • Kreuzberg
  • 21.01.20
  • 77× gelesen

Abstrakte Kunst in unserer Zeit

Moabit. Die Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten zeigt noch bis 7. März in ihren Räumen in der Turmstraße 75 die Schau „incremental abstractions“. Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Hamburg setzen sich mit den Mitteln von Bildhauerei, Malerei, Grafik und Fotografie mit zeitgenössischer ungegenständlicher Kunst auseinander. Zu sehen sind Arbeiten von Katrin Bremermanns, Martim Brion, Ilona Kalnoky, Michaela Zimmer, Pedro Boese und Jaakov Bluma. Zu der Ausstellung gibt es ein...

  • Moabit
  • 21.01.20
  • 41× gelesen

Rück- und Ausblick

Moabit. „Preview-Review“, Vorschau und Rückblick, nennt das Künstlerpaar Simone Zaugg und Pfelder ihre aktuelle Ausstellung im von beiden kuratierten Projektraum „Kurt-Kurt“ in Tucholskys Geburtshaus in der Lübecker Straße 13. Bis März präsentiert Simone Zaugg als Berlin-Premiere ihren im vergangenen Jahr fertiggestellten Film „Minenspiel“. Darin setzt sich die Künstlerin mit dem tiefsten und letzten Bergwerk Deutschlands in Ibbenbüren auseinander. Es wurde Ende 2018 stillgelegt und...

  • Moabit
  • 20.01.20
  • 28× gelesen
Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert "Die große Verdi-Nacht" am 5. Februar in der Philharmonie.
Aktion  2 Bilder

Karten für "Die große Verdi-Nacht" 2020 zu gewinnen
Arien, Duette und Chorgesang

Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert mit Star-Solisten wie Sopranistin Silvia Rampazzo und Bariton Giulio Boschetti sowie dem Chor und Orchester der Milano Festival Opera "Die große Verdi-Nacht". Sie können Freikarten gewinnen. Die schönsten Chöre und Melodien aus "Nabucco", "Der Troubadour", "Rigoletto", "La Traviata" und "Aida" sowie als Zugabe berühmte neapolitanische Volkslieder erklingen am 5. Februar, 20 Uhr in der Philharmonie. „Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi...

  • Tiergarten
  • 14.01.20
  • 1.291× gelesen
  •  2
Bei der Tourpremiere Ende November in Stuttgart begeisterte Andrea Berg das Publikum. Das wird auch am 7. Februar in der Mercedes-Benz Arena so sein.
Aktion  3 Bilder

Treffen Sie Schlagersuperstar Andrea Berg
Ein Traum wird wahr

Ein Konzert von Andrea Berg ist wie Gummibärchen für die Seele. Wer das mal erleben will: Die Berliner Woche verlost Freikarten sowie ein Meet & Greet mit der Künstlerin. Mit ihrem Album "Mosaik" eroberte Andrea Berg im Frühjahr 2019 die Charts. Mit neuen Songs und allen Hits ihrer Karriere ist Andrea Berg auf großer "Mosaik"-Live Arena Tour und kommt am 7. Februar in die Mercedes-Benz Arena. „Wir haben monatelang an unserer neuen Show gearbeitet. Es gibt in unserer Show verschiedene...

  • Friedrichshain
  • 14.01.20
  • 7.952× gelesen
  •  1

Lesung zu Tucholskys Geburtstag

Moabit. Einen Tag nach der Wiederkehr seines 130. Geburtstags, am 10. Januar, 19 Uhr, erinnern die Kuratoren des Projektraums Kurt-Kurt, Simone Zaugg und Pfelder, im Geburtshaus von Kurt Tucholsky in der Lübecker Straße 13 an den streitbaren Journalisten und Schriftsteller. Es spricht Ian King, Vorsitzender der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft, der eigens zum Geburtstag aus London anreist. King, Übersetzer, Dozent und Mitherausgeber der Tucholsky-Werke in englischer Sprache, liest aus Büchern...

  • Moabit
  • 08.01.20
  • 70× gelesen
Die hohe Kunst des Besenschwingens und Mülltonnenklapperns beherrschen die Mitglieder von "Stomp".
Aktion  3 Bilder

Geräuschvolle Derwische
Gewinnen Sie Karten für "Stomp" im Admiralspalast

"Stomp" ist ein Phänomen. Rund um die Welt lotet die unerreichte Klangperformance die verblüffenden Rhythmen des Alltags aus und ist so frisch, neugierig und verspielt wie am allerersten Tag. "Stomp" ist ein höchst lebendiges Etwas, das mit jedem Tag auf der Bühne in immer neue Klangwelten hüpft, springt, hämmert und rutscht. In Berlin ist das originelle Rhythmusspektakel vom 5. bis 9. Februar wieder zu erleben. Staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln...

  • Charlottenburg
  • 06.01.20
  • 1.287× gelesen
Auf ein eigenes Rathaus musste der Bezirk Tiergarten 17 Jahre lang warten. Doch da war die Verwaltung seit vier Jahren nicht mehr demokratisch.
3 Bilder

100 Jahre Groß-Berlin
Tiergarten muss improvisieren und Dienststellen in Privatwohnungen einrichten

1920 entsteht Groß-Berlin. Tiergarten und Moabit sind schon Berliner Stadtteile. Nun werden sie zum „II. Verwaltungsbezirk Tiergarten“ zusammengefasst. Das neue Verwaltungsgebilde entsteht aus den früheren Stadtbezirken 31-49, 283-292C und 293A-304 von Alt-Berlin, also aus den Ortsteilen Tiergarten, Moabit, Untere Friedrichsvorstadt und Schöneberger Vorstadt. Seinen Namen erhält es nach dem Großen Tiergarten. Der als Wohnbezirk klassifizierte Bezirk Tiergarten mit seinen wichtigsten...

  • Moabit
  • 27.12.19
  • 184× gelesen

Gänsehaut garantiert

Moabit. Gänsehaut ist garantiert. Bis zum 14. Februar präsentieren die „Ullstein Buchverlage“ im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33, aktuelle Krimis aus ihrem Programm. Autoren sind John le Carré, Jo Nesbø, James Ellroy, Liza Marklund, Åke Edwardson und Nele Neuhaus, Brigitte Glaser, Amor Towles, Tracy Rees sowie Camilla Läckberg und Stefan Ahnhem. Die Bibliothek ist montags bis freitags, 10 bis 19.30 Uhr, sowie sonnabends, 10 bis 14 Uhr, geöffnet. KEN

  • Moabit
  • 23.12.19
  • 21× gelesen

Sawatzki liest in Notunterkunft

Moabit. Die Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki liest am 21. Dezember, 16.30 Uhr, in der Notunterkunft der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, aus ihrem neuesten Roman "Andere machen das beruflich". Die Lesung ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung der ehrenamtlichen Botschafterin der Stadtmission zugunsten der Kältehilfe. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht; Anmeldung unter events@berliner-stadtmission.de. KEN

  • Moabit
  • 17.12.19
  • 65× gelesen
Foto des ältesten Stadtsiegels.

Rund um Berlins allergrößten Hosenknopf
Stadtführung: Am 21. Dezember 2019 geht’s zum Nikolaikirchplatz

Zu meinen 179. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie auf den Urgrund Berlins ein, zum Nikolaikirchplatz. Fast alles gibt es in dieser Stadt doppelt – also auch die Nikolai-Türme. Zuerst hatte in den 1870er-Jahren Magistratsstadtbaurat Blankenstein beim damaligen Umbau der ersten Stadtkirche Berlins den gotischen Spitzturm durch zwei neugotische ersetzt. Im Sommer 1982 standen wieder neue Spitzen, nun mit fertiger Kupferhaut unten, diesmal nach Vorbild des altgotischen Turms verdoppelt....

  • Charlottenburg
  • 17.12.19
  • 190× gelesen
  •  1
Kann sich Alex ihren Traum von einer Tanzkarriere erfüllen? "Flashdance – Das Musical" erzählt es dem Publikum.
Aktion  3 Bilder

Das Lebensgefühl der 80er erleben
Gewinnen Sie Karten für "Flashdance – Das Musical"

"Flashdance" gehört zu den Kultfilmen der 80er-Jahre und hat das Genre des Tanzfilms nachhaltig geprägt. Vom 7. bis 12. Januar 2020 bringt "Flashdance – Das Musical" das Lebensgefühl der 80er zurück. Eingängige Disco-Klassiker, aufregende Tanzszenen und die Geschichte eines Traums ziehen auch über 35 Jahre nach seiner Kinopremiere Jung und Alt in ihren Bann. Mit 18 Jahren hat man große Träume, aber wenn man, wie Hauptdarstellerin Alexandra „Alex“ Owens, aus der Arbeiterklasse kommt und...

  • Charlottenburg
  • 17.12.19
  • 2.862× gelesen
Seit 35 Jahren verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden das Publikum.
Aktion  2 Bilder

Chance der Woche
Starten Sie beswingt ins neue Jahr: Gewinnen Sie Karten für das Glenn Miller Orchestra

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit 35 Jahren und insgesamt 5000 Konzerten verzaubert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden, der im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag feiert, das Publikum in ganz Europa. Das ist der Anlass für Wil Salden und seine Musiker auf große Jubiläumstour zu gehen, um die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus zu begeistern. Der unverwechselbare, harmonische und zugleich elektrisierende Sound bringt das Lebensgefühl der 30er- und...

  • Charlottenburg
  • 17.12.19
  • 1.179× gelesen
So verlief der Deportationsweg durch Moabit, von der ehemaligen Synagoge an der Levetzowstraße zum Güterbahnhof.

Letzte Wege sichtbar machen
Wettbewerb für Erinnerungsprojekt im Sommer 2020

Seit vielen Jahren setzt sich die Initiative „Sie waren Nachbarn“ mit ihrer Kampagne „Ihr letzter Weg“ dafür ein, den Deportationsweg Berliner Juden von der als Sammellager missbrauchten einstigen Synagoge an der Levetzowstraße zum Güterbahnhof Moabit im Ortsbild sichtbar zu machen. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Das Projekt geht auf die Zielgerade. Nachdem die Bezirksverordnetenversammlung von Mitte im Juni den Auftrag an das Bezirksamt beschlossen hatte, gemeinsam mit der...

  • Moabit
  • 11.12.19
  • 107× gelesen

Es weihnachtet schon sehr

Moabit. Der Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18, verwandelt sich am 13. Dezember von 15 bis 18 Uhr in einen Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto „Es weihnachtet schon sehr“ werden an den geschmückten Marktständen Geschenke und weihnachtliche Leckereien angeboten. Auf dem Begleitprogramm stehen kostenloses Ponyreiten, Darbietungen eines Ballonkünstlers sowie zahlreiche Bastel- und Mitmachaktionen. Und selbstverständlich fehlt ein waschechter Weihnachtsmann nicht....

  • Moabit
  • 09.12.19
  • 20× gelesen
Leuchtwerbung für den »Grossen Inventur-Ausverkauf« im Tietz-Kaufhaus an der Leipziger Straße.
4 Bilder

Ein Meister des Lichts
Bildband zeigt Martin Höhligs Berliner Nachtfotografien aus den 1920er- und 1930er-Jahren

Der Berliner Fotograf Martin Höhlig war während der 1920er-Jahre gut im Geschäft. Heute sind Höhlig und seine Bilder jedoch beinahe vergessen. Der Kunsthändler Fred Richter will das ändern und dem Fotokünstler mit einem eigenen Bildband zu neuer Bekanntheit verhelfen. Albert Einstein, Sigmund Freud oder der verbannte Kaiser Wilhelm II. – Martin Höhlig bekam die Großen seiner Zeit alle vor die Kamera. Doch auch mit Postkartenmotiven und Stadtfotografien verdiente er sich seinen...

  • Mitte
  • 05.12.19
  • 434× gelesen
  •  2

Preisvorteile und Verlosungen
Berliner FamilienPass 2020 ist erhältlich

Berlin. Ab sofort gibt es den neuen Berliner FamilienPass mit mehr als 500 familienfreundlichen Angeboten. Alle Berliner Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre können einkommensunabhängig das ganze kommende Jahr von Preisvorteilen und Verlosungen profitieren. Das Freizeit- und Kulturtaschenbuch gibt es für sechs Euro unter anderem in allen Berliner Filialen von Getränke Hoffmann, in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern, bei Karstadt sports, LGP BioMärkten sowie versandkostenfrei über...

  • Charlottenburg
  • 04.12.19
  • 193× gelesen
Die Ehrlich Brothers kommen mit ihrer neuen Bühnenshow "Dream & Fly" nach Berlin.

Chance der Woche
Wir verlosen Freikarten für die neue Bühnenshow der Ehrlich Brothers

Eine Illusionsshow in dieser Größenordnung hat es als Tourneeproduktion noch nie gegeben: Auch für die Magier Andreas und Chris Ehrlich nicht, die mit ihrer neuen Bühnenshow "Dream & Fly" unterwegs sind. Die Zuschauer staunen gleich am Anfang, wenn die Ehrlich Brothers auf einer Harley Davidson schwerelos durch die Luft in die Arena fliegen. Nach einem fulminanten Opening zu mitreißender Live-Musik kann man die Zauberbrüder mitten im Publikum erleben. Es zeichnet die sympathischen...

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 3.374× gelesen
  •  1

Wintermarkt am Stadtschloss

Moabit. Im Hof des Nachbarschaftszentrums „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32/32b, wird am 7. Dezember der „Moabiter Wintermarkt“ gefeiert. Hier können von 16 bis 21 Uhr Geschenke gekauft, Waffeln gegessen und Nachbarn kennengelernt werden. Begleitet wird das Markttreiben von einem bunten Programm auf der Bühne. Im Stadtschloss-Treff gibt es Bastelangebote, Speisen und die Einladung zum Gespräch. In der Kurt-Tucholksy-Bibliothek werden winterliche Geschichten vorgelesen. Der Eintritt ist...

  • Moabit
  • 30.11.19
  • 29× gelesen

Vorweihnachten für Familien

Berlin. In der Vorweihnachtszeit wird in der Stadt wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet man unter www.berlin.de/familie. my

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 110× gelesen
Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde in ein glitzerndes Gewand. Eine Eisbahn gibt es auch.

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten für "Weihnachten im Tierpark"

Es weihnachtet sehr im Tierpark Berlin. Das neue Event „Weihnachten im Tierpark“ sorgt in diesem Winter für eine außergewöhnliche und besinnliche Stimmung. Zum ersten Mal öffnet Europas größter Tierpark in der Winterzeit und außerhalb der regulären Öffnungszeiten seine Pforten zu einem glanzvollen Lichterfest: Hunderttausende Lichter hüllen den Tierpark Berlin mit dem historischen Schloss Friedrichsfelde bis 5. Januar in ein glitzerndes Gewand und laden ein zu einem Ausflug in ein wahres...

  • Charlottenburg
  • 26.11.19
  • 4.163× gelesen

Festival der Kinderrechte

Moabit. Die Botschaft für Kinder, das Informationszentrum des SOS Kinderdorfs Berlin, Lehrter Straße 66, feiert am 30. November ab 11 Uhr das „Festival der Kinderrechte“. Thema der Veranstaltung ist das Recht von Kindern auf Gesundheit. Gleichzeitig ist die Veranstaltung das erste Familien-Festival der Kinderrechte. Das Fest klingt mit der Verleihung des SOS-Kinderrechtspreises aus. Er wird zum zweiten Mal vom Ressort Pädagogik des SOS Kinderdorfs vergeben; das ganze Festival-Programm steht...

  • Moabit
  • 25.11.19
  • 56× gelesen

Filmabend "Gute und böse Cops"

Moabit. In seiner Reihe „Gute Cops, böse Cops“ zeigt Kino für Moabit am 28. November 20 Uhr in den Räumen von NHS Architekten, Oldenburger Straße 3a, den Film „Bad Lieutenant“ (USA 1992) über einen drogen- und wettsüchtigen New Yorker Polizisten. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. KEN

  • Moabit
  • 23.11.19
  • 16× gelesen
Udo Lindenberg malt mit Eierlikör.

Ausstellung im Hauptbahnhof
„Likörellen“ von Udo Lindenberg

Moabit. Altrocker Udo Lindenberg singt nicht nur, er malt auch. Reichlich skurril sind seine „Likörellen“: Malerei, die der Künstler mit alkoholischen Getränken einfärbt. Lindenbergs Likörelle-Ausstellung geht auf Tour in rund 20 Bahnhöfen. Bis 2. Dezember werden die Motive auf der Mittelfläche im Berliner Hauptbahnhof gezeigt. Die Ausstellung ist kostenlos und rund um die Uhr zu besichtigen.

  • Moabit
  • 20.11.19
  • 254× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.