Mini-Krise bei Union 06

Moabit. Am vergangenen Sonnabend ist Bezirksligist SC Union 06 mit einer bitteren 1:2-Niederlage von seinem Gastspiel bei Fortuna Biesdorf II heimgekehrt. Damit steckt der Tabellenzweite mit nur einem Punkt aus den vergangenen drei Spielen momentan ein wenig in der Krise (das Nachholspiel am Dienstag gegen den SV Karow fand nach Redaktionsschluss statt). Die frühe Führung durch Weider (8.) sollte nicht reichen, da Biesdorfs Howe mit einem Doppelpack binnen fünf Minuten den Spieß umdrehte (32./FE, 37.).

Nächster Gegner von Union ist am Sonntag KSF Anadolu-Umutspor (12.15 Uhr, Poststadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.