Union 06: Es kann nur besser werden

Moabit. Schwarze Woche für den SC Union 06: Am vergangenen Mittwoch setzte es gegen den Bezirksligisten 1. FC Schöneberg im Berliner Pokal eine heftige 1:5-Klatsche (bei der allerdings nur eine B-Elf auflief), ehe am Sonnabend in der Landesliga-Partie beim Friedenauer TSC eine 0:1-Niederlage folgte. Dabei sah Albers zu allem Überfluss auch noch die Rote Karte (58.). Trotz Unterzahl war aber ein Unentschieden möglich. Für das entscheidende Tor sorgte in der 34. Minute Friedenaus Knaack. So kann es für den SC Union eigentlich nur noch besser werden.

Am Sonntag trifft die Mannschaft von Trainer Benjamin Kandler auf die Reserve des Berliner SC und ist dabei sogar leicht favorisiert (14 Uhr, Poststadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.