Union auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze

Moabit.Union 06 bleibt nach dem 2. Spieltag in der Bezirksliga auf Tuchfühlung zu den drei noch verlustpunktfreien Teams. Die Moabiter setzten sich am vergangenen Sonntag bei der zweiten Amateurmannschaft von Hertha BSC deutlich mit 3:0 durch und überzeugten mit gelungenem Kombinationsspiel und Cleverness in allen Mannschaftsteilen. Auch eine frühe Verletzung von Abwehrspieler Hoppe, der schon nach wenigen Minuten durch Schattenhofer ersetzt werden musste, steckten die Unioner weg. Die Tore für 06 erzielten Schober (Handelfmeter), Yüksel und der eingewechselte Chireugin-Seylak.Am kommenden Sonntag kommt der Tabellenführer VSG Altglienicke II ins Poststadion (Beginn 14 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.