Union unterliegt SCC 1:4

Moabit. Im Auswärtsspiel am vergangenen Freitag beim SC Charlottenburg musste Landesligist SC Union 06 eine 1:4 (0:3)-Niederlage hinnehmen. Nach drei Charlottenburger Toren durch Pergl (6.), Preikschat (14.) und Olgilvie (40.) war die Partie bereits zur Halbzeit zugunsten der Gastgeber entschieden. Zwar verkürzte Richter in der 73. Minute zum 1:3, kurz darauf stellte Maykowski aber den alten Drei-Tore-Vorsprung wieder her (78.).

Am Sonntag steht die Mannschaft von Trainer Benjamin Kandler vor einer Pflichtaufgabe: Im heimischen Poststadion empfängt sie den Tabellenletzten SV Blau-Gelb (14 Uhr).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.