Neue Bilder in Schwarz-Weiß

Neukölln. Bis zum 17. November zeigt die Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden Arbeiten, die die Künstler eines Fotokurses mit dem Titel "Neue Bilder in Schwarz-Weiß" in der Otto-Suhr-Volkshochschule Neukölln hergestellt haben. Die Teilnehmer erkundeten ein zu ihnen passendes Thema fotografisch, jeder entwickelte dabei seine spezielle Bildsprache. Vergrößert wurden die Fotos auf Papier das mit Baryt und lichtempfindlicher Silbergelatine beschichtet ist. Aus diesem Material gibt es heute noch Vergrößerungen, die 150 Jahre alt sind. Die Bibliothek in der Karl-Marx-Straße 66 ist montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden