Orchester der Nasenflöten

Neukölln.In der Reihe "Sommer im Park" spielt am 14. Juli das Original Oberkreuzberger Nasenflötenorchester - Der Grindchor vor der Galerie im Körnerpark. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bezaubert die Gruppe ihr Publikum im deutschsprachigen Raum, hatte bereits zahlreiche Auftritte in Hörfunk und TV. Das Repertoire reicht von sentimentalen Schlagern, Rockklassikern bis zu Synthie-Hits und Arbeiterkampfliedern. Die Nasenflöte ist ein ursprünglich bei den Andenhirten Südamerikas beheimatetes Instrument. Das Konzert im Körnerpark in der Schierker Straße 8 ist kostenlos und beginnt um 18 Uhr.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.