Ab Sommer länger geöffnet

Niederschönhausen. Der Schlosspark soll im nächsten Sommer länger geöffnet bleiben. Dafür machen sich die Bezirksverordneten stark. Bislang ist es so, dass die Tore zum inneren Schlosspark im Sommer bereits um 20.30 Uhr geschlossen werden. Gerade in dieser Jahreszeit möchten viele Pankower aber noch einen Spaziergang durch den Park unternehmen. Aus Sicherheitsgründen sorgen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten sowie die Bundesakademie für Sicherheitspolitik bisher dafür, dass auch an lauen Sommerabenden zum Park kein Zutritt mehr besteht. Im Winter werden die Tore sogar schon um 19 Uhr geschlossen. Nun soll sich das Bezirksamt bei den beiden Nutzern der Schlossanlagen dafür einsetzen, dass der Park künftig von April bis Oktober mindestens bis 22 Uhr geöffnet bleibt.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.