Kita legt viel Wert auf Ernährung und Fitness

Bei Meilenstein gehört gesunde Ernährung zum Konzept. Kürzlich kochten die Kinder im Kochbus. (Foto: BW)

Niederschönhausen. In der Kita Meilenstein in der Blankenburger Straße 9 steht Gesundheitserziehung im Mittelpunkt des Kita-Alltags. "Wir orientieren uns an Kneipp", erklärt Claudia Berndt. "Dazu gehört zum Beispiel Wassertreten und Bürstenmassagen. Außerdem steht uns ein Garten für die Bewegung an der frischen Luft zur Verfügung."

Des Weiteren hat die Kita eine eigene Sauna, in der alle Kinder regelmäßig saunieren. Diese Bemühungen um eine frühzeitige Gesundheitserziehung findet auch die Krankenkasse BKK VBU sehr gut. Sie schloss mit der Kita einen Patenschaftsvertrag ab und unterstützt sie in ihrer Projektarbeit. Kürzlich finanzierte sie zum Beispiel gemeinsam mit dem Unternehmen apetito einen Besuch des Kochbusses in der Kita. Die Kinder lernten dabei viel darüber, wie man sich gesund ernährt. "Aber auch sonst ist bei uns die gesunde Ernährung im Tagesablauf integriert", sagt Kitaleiterin Claudia Berndt. "Wir bereiten mit den Kindern immer wieder ein gesunde kleine Mahlzeiten vor. Mal sind es Salate, mal leckere Suppen." Damit die Kinder aber auch sehen können, wie Kräuter wachsen, wurde im Garten ein Beet angelegt. Dort gedeihen unter anderem Salbei, Kümmel und Thymian. In einer "Kräuterwoche" setzen sich die Kinder intensiv mit diesem Pflanzen auseinander, können sie anfassen, riechen und natürlich schmecken.Neben Ernährung und Kneipp gehört natürlich auch viel Bewegung zum Kita-Alltag. "Wir haben eine ausgebildete Bewegungserzieherin. Die sorgt mit zahlreichen Aktionen für eine Verbesserung der Fitness der Kinder", so die Kitaleiterin. Besucht wird die Kita Meilenstein, deren Träger die gemeinnützige Rednik GmbH ist, zurzeit von 50 Kindern.

Weitere Informationen gibt es bei der Leiterin Claudia Berndt unter 91 42 24 26.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.