Musikalische Reise durch Europa: Sommerfest im Diakoniewerk

Berlin: Diakoniewerk Niederschönhausen |

Niederschönhausen. Sein diesjähriges Sommerfest feiert das Elisabeth Diakoniewerk Niederschönhausen an der Pfarrer-Lenzel-Straße 1/3/5 am 3. Juli.

Dazu sind Interessierte von 15 bis 17 Uhr willkommen. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto „Eine musikalische Reise durch Europa“. Zur Einstimmung wird der hauseigene Chor ein Konzert mit Liedern aus ganz Europa geben. Danach ist Musik von Frank Nikolovius zu erleben. Außerdem werden Bücherstände aufgebaut. Der Porträtkünstler Alexej Feser wird mit Scherenschnitten begeistern. Ein Konzert mit dem Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft schließt die Veranstaltung ab. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Das Fest ist zugleich mit einem Tag der offenen Tür des Diakoniewerks verbunden. Die Besucher können sich über dessen Geschichte und die aktuellen Angebote informieren.

BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.