Baustellenfest im EDEKA Center war ein voller Erfolg

Sehen, staunen, Vorfreude erleben: Das Baustellenfest am 17. Oktober im neuen EDEKA Center in der Blankenburger Straße war sehr gut besucht.
Pankow. Rund 2000 Besucher nutzten am 17. Oktober die Gelegenheit, sich beim Baustellenfest über das neue EDEKA Center an der Blankenburger Straße zu informieren, das am 19. November eröffnet. Mit Sekt, Cocktails, frisch gepressten Säften, Leckerem vom Grill, Spanferkel und frischem Brot aus dem Holzbackofen begrüßte Marktleiter Markus Niemann die interessierten Berliner. Für Unterhaltung sorgte ein DJ mit peppiger Musik, während sich die Kinder auf der Hüpfburg vergnügten. Obstsalat, Käse und Fischbrötchen gab es an den EDEKA Frischeständen. Die Freiwillige Feuerwehr Blankenburg war mit einem Feuerwehrauto vor Ort und servierte deftige Erbsensuppe. Die zukünftigen Kunden waren bereits voller Vorfreude auf die Eröffnung. "Das neue EDEKA Center in der Blankenburger Straße wird von uns sehnsüchtig erwartet", zeigte sich eine Anwohnerin begeistert.

Bald ist so weit: Am 19. November eröffnet das EDEKA Center an der Blankenburger Straße 81. Marktleiter Markus Niemann und seine rund 60 Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an den letzten Details. Die Pankower können sich schon jetzt auf den Einkauf in einem modernen EDEKA Center mit schickem Wohlfühlambiente freuen. Der Markt wird über 2600 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügen. Dazu gehören großzügige Bedienungstheken für Fleisch, Wurst und Käse, moderner Ladenbau mit warmer Farbgebung, breite Gänge, niedrige Regale und vieles mehr. Ein Highlight wird der rund 120 Quadratmeter große Gastronomiebereich "Café zur Panke" mit einer Außenterrasse mit circa 30 Sitzplätzen. Das EDEKA Center-Team wird dort frisch zubereitete Snacks und Menüs zum Frühstück, Mittag oder Abendessen anbieten.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden