EDEKA

Beiträge zum Thema EDEKA

Soziales
Das Spendengeld fließt unter anderem in das Waldpiraten-Camp. Hier erholen sich an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche von der langen Therapiezeit, treffen Gleichgesinnte und tanken Kraft und Mut für den normalen Alltag.

Pfandspende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung
EDEKA-Märkte und ihre Kunden sammeln 81.066 Euro für krebskranke Kinder

60 EDEKA-Märkte in Berlin und Brandenburg haben auch im Jahr 2021 die Pfandspenden-Aktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung unterstützt. Diesmal wurde eine neue Rekordsumme von 81.0166 Euro an Pfandgeld gesammelt. Die Spende setzt sich aus Pfandbons zusammen, die Kunden nach der Rückgabe von Getränkeflaschen in eine Sammelbox im Supermarkt einwerfen.  Die Pfandspenden-Aktion der EDEKA-Märkte in und um Berlin und in Brandenburg zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung hat bereits...

  • Karlshorst
  • 10.01.22
  • 33× gelesen
Bauen
Der gewaltige Gebäuderiegel erstreckt sich entlang der S-Bahn-Trasse.
2 Bilder

Neues Tor zum Ku’damm
Neue Büro- und Wohnflächen kurz vor der Fertigstellung

Am Henriettenplatz ist in den vergangenen Jahren ein neues „Tor zum Kurfürstendamm“ entstanden. So bezeichnet der Bauherr HNK jedenfalls den dominanten Gebäuderiegel, der sich direkt neben der S-Bahn-Trasse entlang der Seesener Straße erstreckt und aus zehn Häusern besteht. Derzeit laufen die letzten Arbeiten rund um das neue Gebäude. Im Vorfeld wurde um das Neubauprojekt lange gerungen. Eine Bürgerinitiative kämpfte gegen das Vorhaben, das Anfang 2016 präsentiert wurde und eigentlich schon vor...

  • Halensee
  • 23.12.21
  • 153× gelesen
  • 1
Soziales

Drei Tonnen Lebensmittel

Berlin. Zwei Wochen lang hatten Berliner die Möglichkeit, vor Weihnachten im Rahmen der Aktion „Eins mehr!“ Lebensmittel an bedürftige Menschen zu spenden. Drei Tonnen kamen dabei zusammen. Vom 29. November bis zum 14. Dezember haben Supermarktkunden einen zusätzlichen Artikel erworben und an die Ehrenamtlichen der Laib-und-Seele-Ausgabestellen übergeben. Dank der großen Spendenbereitschaft können nun 211 Kisten mit Backzutaten, Kaffeepackungen, Konserven und Weihnachtsschokolade an Bedürftige...

  • Weißensee
  • 22.12.21
  • 24× gelesen
Bauen
So soll die Fassade eines der vier Häuser des zukünftigen Quartiers aussehen. Ende 2024 könnte die Fertigstellung sein. Zuvor müssen jedoch erst einmal die Marktpassagen abgerissen werden.
8 Bilder

Altes Einkaufscenter kommt weg
In der zweiten Jahreshälfte 2022 beginnt voraussichtlich der Abriss der Marktpassagen

Ein belebtes Einkaufscenter sind die Marktpassagen Adlershof nahe dem Marktplatz schon lange nicht mehr. An einem sonnigen Herbstwochenende sind um die Mittagszeit lediglich ein paar Gäste vor dem Eiscafé Venezia zu sehen. Beim Betreten des Gebäudes fallen vor allem die gesperrten Rolltreppen und die leerstehenden Läden ins Auge. Im kommenden Jahr soll der Abriss der 1997 eröffneten Marktpassagen beginnen. Damals wurden sie für rund 30 Millionen Euro als erstes Center im Stadtbezirk Treptow...

  • Adlershof
  • 14.12.21
  • 2.886× gelesen
  • 1
Soziales

Eins mehr in den Korb!
Berliner Tafel startet Weihnachtsaktion

Einkaufen, einen Artikel mehr in den Korb legen und spenden – so einfach ist die Aktion „Eins mehr!“. Noch bis zum 14. Dezember sammeln Ehrenamtliche in 13 Berliner Supermärkten Lebensmittel für bedürftige Menschen. Einen Schokoladen-Weihnachtsmann, eine Packung Kaffee, eine Konserve, ein Paket Nudeln oder Reis – wichtig ist nur, dass es sich um haltbare Waren handelt. Die gesammelten Spenden kommen rechtzeitig zum Weihnachtsfest den Bedürftigen zugute, die in den 46...

  • Weißensee
  • 01.12.21
  • 161× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Edeka Treugut

Edeka Treugut: Der neue Lebensmittelmarkt eröffnete vor Kurzem. Bülowstraße 83, 10783 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 29.11.21
  • 25× gelesen
Umwelt
Herrenlose Einkaufswagen werden schnell zu Müllhalden. Ihre Entsorgung durch die BSR ist teuer.

Ordnungsstadtrat zieht positive Bilanz
Seit Herbst holen drei Supermarktketten in Reinickendorf herrenlose Einkaufswagen selber ab

Immer wieder finden sich wahllos abgestellte Einkaufswagen im öffentlichen Raum. Schon allein das ist ein Ärgernis. Hinzu kommt, dass die Wagen häufig als illegale Müllhalden dienen. In der Vergangenheit konnten herrenlose Einkaufshilfen der BSR gemeldet werden, die sie dann entsorgte. Diese Prozedur verursachte Kosten bei der Stadtreinigung aber auch bei den Supermärkten, da diese die verlorenen Wagen nachkaufen mussten. In Reinickendorf hat der scheidende Ordnungsstadtrat Sebastian Maack...

  • Reinickendorf
  • 26.11.21
  • 30× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiterin Anita Hannemann und ihr Team freuen sich die Kundschaft im neu gestalteten EDEKA Filiale am Antonplatz begrüßen zu können.
18 Bilder

Umbauarbeiten sind abgeschlossen
EDEKA-Markt am Antonplatz strahlt in neuem Glanz

Die Umbauarbeiten im EDEKA-Markt am Antonplatz in der Bizetstraße 25-27 sind nach insgesamt vier Wochen beendet. Dabei wurde der Vollsortimenter modernisiert und zukunftsfähig aufgestellt. Am 25. November öffnete der EDEKA-Markt endlich wieder seine Türen und bietet seinen Kunden ein neues Einkaufserlebnis mit Wohlfühlambiente. „Wir freuen uns, unsere Kunden wieder begrüßen zu können. Sie werden begeistert sein von der Frische und Vielfalt, dem großen Sortiment und der modernen Atmosphäre, die...

  • Weißensee
  • 25.11.21
  • 286× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Unter den Ausgezeichneten sind sechs Nachwuchskräfte aus der Bundeshauptstadt. Darunter (v.l.n.r.) Normen Dörband, Vanessa Vogel, Tim Reske und Robin Buchholz.

Bestenehrung 2021 bei EDEKA
EDEKA zeichnet über 70 Nachwuchskräfte für herausragende Leistungen aus

Einmal im Jahr ehrt die EDEKA Minden-Hannover ihre Auszubildenden und Absolventen der eigenen Nachwuchsprogramme für herausragende Leistungen und beste Noten in den Abschlussprüfungen. Zur diesjährigen Bestenehrung kamen über 70 Top-Nachwuchskräfte aus dem gesamten Vertriebsgebiet der EDEKA Minden-Hannover aus Einzelhandel, Großhandel, Logistik und Produktion im Congress Centrum Hannover zusammen. Personalvorstand Ulf-U. Plath ließ es sich nicht nehmen, die jungen Mitarbeiter persönlich zu...

  • Staaken
  • 18.11.21
  • 67× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter René Kiebert und sein Team freuen sich, die Kunden im neu gestalteten EDEKA-Filiale in der Ostseestraße 107 begrüßen zu können.
21 Bilder

Modernisierung abgeschlossen
EDEKA-Markt an der Ostseestraße zukunftsfähig aufgestellt

Die Umbauarbeiten im EDEKA an der Ostseestraße sind nach zweieinhalb Wochen abgeschlossen. Dabei wurde der Vollsortimenter modernisiert und zukunftsfähig aufgestellt. Seit 4. November hat der Markt endlich wieder seine Türen geöffnet und bietet nun seinen Kunden ein neues Einkaufserlebnis mit Wohlfühlambiente. „Wir freuen uns, unsere Kunden wieder begrüßen zu können. Sie werden begeistert sein von der Frische und Vielfalt, dem großen Sortiment und der modernen Atmosphäre, die der neue Markt...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.11.21
  • 319× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das neue EDEKA Center in der Heerstraße 284/Ecke Gatower Straße.
15 Bilder

Vielfalt mit Frische und Qualität
EDEKA Center in der Heerstraße hat eröffnet

Frisch, regional, modern – so präsentiert sich seit 21. Oktober das neue EDEKA Center in der Heerstraße 284. Im neu gestalteten Vollsortimenter stellt Marktleiter Thomas Gratz mit seinem 75-köpfigen Team die Nahversorgung in Spandau sicher. „Wir freuen uns, unsere Leidenschaft zu Lebensmitteln nun in Wilhelmstadt an der Heerstraße mit unseren Kunden teilen zu können. Sie werden begeistert sein vom breiten Warenangebot, den Bedientheken für Fleisch, Wurst, Fisch, Käse und Backwaren und der...

  • Wilhelmstadt
  • 21.10.21
  • 1.177× gelesen
Soziales

„Tag des Ehrenamtes“
NP sucht wahre Alltagshelden und belohnt ehrenamtliche Tätigkeit mit 10 x 500 Euro

Bereits seit einigen Jahren unterstützt NP – der Nahversorger aus dem Hause der EDEKA Minden-Hannover – Institutionen oder Vereine, u. a. mit der Pfandspende oder dem Wettbewerb „NP hilft!“. Auch in diesem Jahr steht zum vierten Mal in Folge der persönliche Einsatz von Einzelpersonen im Fokus. Im Rahmen der Aktion zum „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember geht es um wahre Alltagshelden, die sich in vielfältiger Weise für die Gesellschaft engagieren. Zehn Personen sollen mit je 500 Euro...

  • Falkenberg
  • 07.10.21
  • 40× gelesen
WirtschaftAnzeige
Hereinspaziert an der Schillingstraße 2.
4 Bilder

Moderner Neubau setzt auf Nachhaltigkeit
EDEKA Schaaf in Mitte eröffnete am 30. September

Frisch, modern und vielfältig – so präsentiert sich der neue EDEKA Schaaf in der Schillingstraße 2. „Wir freuen uns, unsere Leidenschaft zu Lebensmitteln nun auch in Berlin-Mitte mit unseren Kunden teilen zu können. Sie werden begeistert sein vom breiten Warenangebot, der großen Auswahl an regionalen sowie Bio-Produkten und der besonderen Atmosphäre, die unser neuer Markt bietet“, so Sebastian Schaaf, selbstständiger EDEKA-Einzelhändler. Mit dem neuen Standort eröffnet der Kaufmann jetzt seinen...

  • Mitte
  • 01.10.21
  • 392× gelesen
SozialesAnzeige
Start der Feuerwehraktion im EDEKA Iden in Berlin (v.l.n.r.): Lutz Jander, Vorstandsmitglied und Wehrleiter des Landesfeuerwehrverbandes Berlin; Daniela Posselt, selbstständige EDEKA-Kauffrau und Inhaberin des EDEKA Iden; Werner-Siegwart Schippel, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg.

3. große Verkaufsaktion zugunsten der Feuerwehr
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Die EDEKA Minden-Hannover setzt erneut mit der Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehren. Mit dem Verkauf der „Feuerwehr-Salami“ von Bauerngut und der „Quark-Kirsch-Schnecke“ von Schäfer’s in teilnehmenden EDEKA-Märkten in Berlin und Brandenburg beteiligen sich somit die Kunden und die Märkte zusammen an der Aktion. „Wir möchten auch in diesem Jahr Aufmerksamkeit für die...

  • Westend
  • 16.08.21
  • 45× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Umbauarbeiten im EDEKA-Markt an der Wiesbadener Straße sind beendet. Nun hat der Markt wieder seine Türen geöffnet.
2 Bilder

Zukunftsfähig aufgestellt
Großer Umbau von EDEKA Wiesbadener Straße abgeschlossen

Die Umbauarbeiten im EDEKA-Markt an der Wiesbadener Straße sind nach insgesamt zehn Wochen beendet. Mehr als vier Wochen war der Markt für die umfangreiche Modernisierung geschlossen. Nun hat er am 4. August wieder seine Türen geöffnet. Der Austausch und die Modernisierung der Technik standen im Vordergrund. „Die Maßnahmen stellen den Markt technisch zukunftsfähig auf. Gleichzeitig nutzen wir den Umbau, um weitere Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen, dabei werden sie kaum Veränderungen im...

  • Schmargendorf
  • 09.08.21
  • 350× gelesen
Wirtschaft
Ein Vollsortiment an Lebensmitteln gibt es in der Altstadt nur bei Edeka am Markt.

Ein Problem, aber keine Lösung in Sicht
Klagen über mangelnde Vielfalt beim Lebensmittelangebot in der Altstadt

In der Altstadt gibt es Fachgeschäfte aller Art. Auch viele Lokale und andere Verköstigungsstätten, aber nur einen Lebensmittel-Nahversorger mit Vollsortiment. Gerade ältere Spandauer vermissen einen Discounter in fußläufiger Entfernung. Der einzige Lebensmittelladen heißt Edeka, befindet sich am Markt, ist relativ klein, aber fast immer gut besucht. Bis Herbst vergangenen Jahres existierte auch noch die Lebensmittelabteilung bei Karstadt. Die war sehr groß, aber meist wenig frequentiert. Keine...

  • Spandau
  • 02.08.21
  • 181× gelesen
UmweltAnzeige
Die EDEKA-Mehrweg-Tiefkühltasche aus Recyclingmaterial hat den Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit erhalten.
3 Bilder

Nachhaltigkeit mit Pfiff
EDEKA-Tiefkühltasche erhält Deutschen Verpackungspreis

Die EDEKA-Mehrweg-Tiefkühltasche aus Recyclingmaterial hat den Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit erhalten. Die Preisträger wurden jetzt vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. bekannt gegeben, die Verleihung erfolgt im September. Der Taschenkörper besteht nicht nur aus über 80 Prozent Recyclingmaterial, für den Griff wird Rezyklat aus den Deckeln bepfandeter PET-Getränkeflaschen verwendet, die bei EDEKA eingesammelt wurden. „EDEKA sieht sich durch diesen Preis in...

  • Charlottenburg
  • 02.08.21
  • 57× gelesen
Politik

Sprechstunde von Stephan Schmidt

Heiligensee. Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt veranstaltet am Sonnabend, 17. Juli, zwei Sprechstunden. Zunächst ist er von 9 bis 10 Uhr vor Edeka am Bekassinenweg und im Anschluss zwischen 10 und 11 Uhr vor dem Edeka-Markt am Falkenplatz in Konradshöhe zum Gespräch anzutreffen. Zudem ist er am Dienstag, 20. Juli, von 10 bis 11 Uhr unter Telefon 40 39 57 93 zu erreichen. tf

  • Heiligensee
  • 10.07.21
  • 8× gelesen
SozialesAnzeige
Mit der Spende hat der Landesfeuerwehrverband Berlin „Brandschutz-Erziehungskoffer“ angeschafft, die in Kindergärten und Schulen zum Einsatz kommen.

Brandschutz-Erziehungskoffer finanziert
EDEKA unterstützt Landesfeuerwehrverband Berlin mit 15.000 Euro

Ob beim Wohnungsbrand, bei Unwetterschäden oder bei Verkehrsunfällen – sie sind da, wenn Menschen Hilfe in einer Notlage brauchen. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen und dann auf die schnelle Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer angewiesen sein. Die EDEKA Minden-Hannover würdigt diese Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer und übergibt nun schon zum zweiten Mal eine großzügige Spende von 15.000 Euro an den Landesfeuerwehrverband Berlin – auch dank der Berliner Kunden, die beherzt...

  • Charlottenburg
  • 01.07.21
  • 31× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige

„Vivien, bitte melde dich!“
Neue Social Media-Kampagne von EDEKA

Gute Azubis und Mitarbeiter sind das A und O im Unternehmen. Deshalb richtet sich die EDEKA Minden-Hannover mit ihrer neuesten Social-Media-Kampagne „Vivien, bitte melde dich!“ unter dem Hashtag #liebergleichzuedeka vorrangig an Berufseinsteiger, um über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren. In der Kampagne geht es um Vivien, eine Nachwuchskraft im Lebensmitteleinzelhandel. Vivien hat sich ganz offensichtlich gegen eine Position bei EDEKA und für ein anderes Unternehmen...

  • Marienfelde
  • 15.06.21
  • 77× gelesen
WirtschaftAnzeige

Umstellung des Eigenmarken-Frischei-Sortiments
EDEKA-Verbund startet "Initiative Lebenswert"

Mit der neuen "Initiative Lebenswert" stärkt der EDEKA-Verbund ab sofort den Kükenschutz. Die Initiative startet nun mit der Umstellung aller Eigenmarken-Eier von EDEKA und Netto Marken-Discount aus Bio-Haltung: Bei dieser Haltungsform wird gezielt auf die Aufzucht der Junghähne gesetzt. Bis September folgen nach und nach auch alle Eigenmarken-Eier aus konventioneller Freiland- und Bodenhaltung. Hier werden neben der Junghahn-Aufzucht auch die zugelassenen Verfahren der...

  • Karow
  • 26.05.21
  • 36× gelesen
WirtschaftAnzeige
 Im EDEKA Center Schöneweide (Schnellerstraße 131, 12439 Berlin) übergab Marktleiter Markus Aldag den Schlüssel und damit das trendige Auto an die glückliche Gewinnerin.

Katja Arndt gewinnt Mercedes Cabrio
Mit EDEKA und Ferrero auf vier Rädern unterwegs

Zur Arbeit, zu Freunden oder zum Einkauf kann Katja Arndt jetzt mit einem nagelneuen Auto fahren. Beim nationalen Gewinnspiel von EDEKA und Ferrero unter dem Motto „Bunte Bescherung - Wunschlos glückliche Weihnachten“ hatte sie das Losglück auf ihrer Seite. Ihr Preis: Ein schickes Mercedes-Benz C-Cabrio inklusive AMG Line Paket. Im EDEKA Center Schöneweide (Schnellerstraße 131, 12439 Berlin) übergab Marktleiter Markus Aldag den Schlüssel und damit das trendige Auto an die glückliche Gewinnerin....

  • Niederschöneweide
  • 04.05.21
  • 190× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
BUDNI-Drogeriemarkt

BUDNI-Drogeriemarkt: Am 28. April eröffnet der „Kult-Drogeriemarkt“ aus Hamburg in der Zehlendorfer Welle. Clayallee 328, 14169 Berlin. Mo-Sa 8-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 27.04.21
  • 55× gelesen
UmweltAnzeige

Wir & Jetzt für unser Klima
EDEKA spendet 12.500 Bäume für Kenia und unterstützt heimische Pflanzungen

Klimaschutz, Förderung der Artenvielfalt und der nachhaltigen Nutzbarkeit der Landschaft – dies sind wichtige Ziele sowohl des vom WWF initiierten Aufforstungsprojektes im Chepalungu Wald in Kenia als auch von lokalen Baumpflanzprojekten in der Region. Die EDEKA Minden-Hannover unterstützt das Engagement für ein besseres Klima mit der Baumpflanzkarte. Mit jeder vollen Stempelkarte (10 Stempel) wird ein neuer Baum entweder vor Ort in Kooperation mit den Gemeinden und Städten oder in Kenia...

  • Tempelhof
  • 27.04.21
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.