EDEKA Center und Axel Schultz machen sich stark für Kids

Spendenübergabe am 30. April. (Foto: Raabe)
Niederschönhausen. Bei der Eröffnung der Terrasse des "Cafés zur Panke" im EDEKA Center in der Blankenburger Straße 79-81 wurden am 30. April auch Bratwürste für 1 Euro verkauft. Der Erlös, der von Marktleiter Markus Niemann (Bildmitte) auf 700 Euro aufgerundet wurde, ging an die Kita Strauchwiese. Die Aktion wurde von Axel Schulz (re.), dem ehemaligen erfolgreichen Boxer im Schwergewicht, gefördert, der an diesem Tag seine selbstkreierten JAXS-Grill-Saucen präsentierte und auch am Bratwurststand fleißig mithalf. "Mit dem Geld können Spielgeräte für den Außenbereich angeschafft werden", freuten sich die Kita-Leiterinnen Kathrin Gebhard und Andrea Stöckigt (li.), die das Geld von den Initiatoren sowie von Jörn Rohde (vorne), dem Geschäftspartner von Axel Schulz, entgegennahmen.


/ P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden