Alles zum Thema Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Soziales

Spenden für die Berliner Tafel

Berlin. Noch bis zum 12. Dezember sammeln der Lagerraumanbieter MyPlace und die Berliner Tafel unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ Sachspenden für Bedürftige. Benötigt werden sehr gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), originalverpackte, haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogerieartikel (Shampoo, Zahnpasta, Waschmittel) und Schulartikel. Die Spenden können an den Standorten von MyPlace-Selfstorage abgegeben werden. Eine Übersicht über die Standorte gibt es auf...

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Soziales Anzeige

Ja, ist denn schon Weihnachten?!
Geldsegen für das Aktion Mensch-Förderprojekt „Code your Life“ in Berlin von REWE

Auf bis zu 20.000 Euro aus Spenden der diesjährigen REWE-Weihnachtskampagne kann sich das Aktion Mensch-Förderprojekt „Code your Life“ in Berlin freuen. Das Projekt des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e. V. (fjs) ist eines von 25 Aktion Mensch-Förderprojekten in ganz Deutschland, denen ein Teil der Spende von insgesamt 500.000 Euro zu Gute kommen wird. Im Projekt „Code your Life“ ist das Geld gut angelegt. Der fjs in Berlin engagiert sich dafür, dass alle Kinder – mit und ohne...

  • 20.11.18
  • 3× gelesen
Soziales

Kalender kaufen, Gutes tun

Fennpfuhl. Wie in den vergangenen 15 Jahren haben Apotheken aus dem Ortsteil Fennpfuhl auch in diesem November wieder eine Spendenaktion gestartet. Ihre traditionellen Wandkalender geben die Geschäfte nicht wie andernorts üblich gratis ab, sondern bitten pro Stück um eine Spende von mindestens 50 Cent. Mit dem gesammelten Geld unterstützten die Apotheken jährlich Projekte im Kiez. Mal waren es Bäume im Fennpfuhlpark, mal Liegebänke und in den vergangenen Jahren floss das Geld in den Neustart...

  • Fennpfuhl
  • 19.11.18
  • 6× gelesen
Kultur

Patenschaft für Riesenkänguru

Friedrichsfelde. Die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg hat jetzt ihre im Jahr 2017 geschlossene Tierpatenschaft für ein Westliches Graues Riesenkänguru im Tierpark um ein Jahr verlängert. Damit verbunden ist ein regelmäßiger Obolus. „Mit der Fortführung dieser Patenschaft wollen wir auch weiterhin unsere enge Verbundenheit mit dem Tierpark zum Ausdruck bringen“, sagt der Fraktionsvorsitzende Kevin Hönicke. „Gleichzeitig tragen wir der Artenvielfalt in diesem...

  • Friedrichsfelde
  • 15.11.18
  • 5× gelesen
Soziales

Spenden für Weihnachtsaktion

Schöneberg. Der Bezirksverband des Unionhilfswerks und dessen Schöneberger Wohnungslosentagesstätte in der Gustav-Freytag-Straße bereiten für den 13. Dezember einen weihnachtlichen Nachmittag für 20 Kinder und ihre Familien im Wohnungslosenheim „Heim im Kiez“ in Bohnsdorf im Bezirk Treptow-Köpenick vor und bitten um finanzielle Unterstützung. Von den Spendengeldern sollen unter anderem Bastelmaterial, Buntstifte, Tuschkästen, Malhefte, Blöcke und Klebestifte gekauft werden. Dringend benötigen...

  • Schöneberg
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Soziales
Christian Hoffmann (l.) und Aysel Safak vom Quartiersmanagement Flughafenstraße übergaben den Scheck an Gernot Zessin von Kubus.

500 Euro Flohmarkt-Einnahmen gespendet
Hilfe für die Kältehilfe

500 Euro hat der jüngste Trödelmarkt auf dem Boddinplatz eingebracht. Das Geld geht an die Kältehilfe an der Teupitzer Straße 39. Der Organisator des Trödels, Christian Hoffmann, übergab am 7. November die Spende. Über den Scheck freute sich Gernot Zessin von der gemeinnützigen Gesellschaft Kubus, die seit dem 1. Oktober Übernachtungsplätze für 25 obdachlose Männer zur Verfügung stellt. Geöffnet ist die Kältehilfe täglich von 19 bis 7 Uhr. Hier können die Besucher nicht nur schlafen, sondern...

  • Neukölln
  • 12.11.18
  • 15× gelesen
Soziales
Beim diesjährigen Sponsorenlauf in der Grundschule im Gutspark ging es auch um den Verein "Rote Nasen".
2 Bilder

Laufend Gutes tun
Grundschule im Gutspark spendet Geld vom Sponsorenlauf an Rote Nasen

Die stattliche Summe von 2592 Euro kam beim diesjährigen Sponsorenlauf der Grundschule im Gutspark zusammen. Anders als sonst drehten die Mädchen und Jungen, Lehrer und Erzieher aber nicht nur für eigene Zwecke ihre Runden. Einen Teil der Spenden reichen sie weiter – an Krankenhausclowns. Wenn kaum genug Geld da ist, um Fenster zu reparieren oder Toiletten zu renovieren, sind Extra-Anschaffungen erst recht nicht drin. Weil diese Situation auf die meisten Berliner Schulen zutrifft, haben sich...

  • Lichtenberg
  • 10.11.18
  • 16× gelesen
Soziales Anzeige
Machen Sie Kindern in Osteuropa eine Freude. Beteiligen auch Sie sich an der Weihnachtspäckchen-Aktion.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner unterstützt Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung Kinderzukunft läuft und Möbel Höffner unterstützt wie jedes Jahr die Kinderzukunft bundesweit bei der Sammlung von Geschenken für Kinder in Not und steht als Sammelstelle und Transporteur zur Verfügung. Ein Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr...

  • 07.11.18
  • 15× gelesen
Soziales

Schoko-Männer gesucht

Köpenick. Zum dritten Mal lädt Jens Pöpke, Betreiber des Imbissstands Cöpenicker Currykult auf dem Schlossplatz, Bedürftige vor dem Fest zu einem kostenlosen Essen ins Rathaus Köpenick ein. Zum perfekten Fest am 8. Dezember gehören natürlich auch Schokoladen-Weihnachtsmänner, die dort verteilt werden sollen. Deshalb bitten Jens Pöpke und seine Unterstützer um süße Spenden. Die Schoko-Männer können dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr am Imbissstand abgegeben werden. uma

  • Treptow-Köpenick
  • 06.11.18
  • 18× gelesen
Kultur

Prinzen singen im Stadtkloster

Prenzlauer Berg. Das Stadtkloster Segen hat weitere prominente Unterstützung für sein Projekt „Glockenturmsanierung“ gefunden. „Die Prinzen“ werden am 8. September 2019 um 18 Uhr in der Segenskirche des Stadtklosters in der Schönhauser Allee 161 auftreten. Der Kartenvorverkauf findet seit Anfang November statt. Der Konvent des Stadtklosters hofft, mit dem Erlös aus diesem Benefizkonzert einen Teil der noch fehlenden 32 000 Euro für die Sanierung des Glockenturmes zusammenzubekommen. „Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.11.18
  • 14× gelesen
Soziales

Geschenke im Schuhkarton

Marzahn. Geschenkpäckchen für Weihnachten nimmt die Freiwilligen-Agentur, Helene-Weigel-Platz 6, noch bis Donnerstag, 15. November, an. Die Päckchen werden im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zur Weihnachtszeit in Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen bei Weihnachtsfeiern unter anderem in der Ukraine, Moldavien, Georgien und Rumänien an Kinder übergeben. Die Freiwiligen-Agentur ist Di, Mi 10-16, Do 12-18, Fr 10-14 Uhr geöffnet. Kontakt unter Telefon 76 23 65 00 und per...

  • Marzahn
  • 31.10.18
  • 20× gelesen
Soziales

Geschenke für polnische Kinder

Reinickendorf. Der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk startet im fünften Jahr in Folge seine Weihnachtsgeschenkaktion für polnische Heimkinder. Dabei werden bis Ende November Geschenke, Schulutensilien, Naschereien und Körperpflegeartikel in einen Schuhkarton für jeweils ein Kind gepackt. Die Pakete sollten nicht zugeklebt werden. Weitere Auskünfte gibt es unter der 23 36 50 04 sowie in den Annahmestellen: Deutsch-Polnisches Hilfswerk, Zobeltizstraße 68, Mo/Fr 14.30-16 Uhr, Do 12-16 Uhr; in...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 30.10.18
  • 28× gelesen
Blaulicht
Das Team der DLRG Reinickendorf mit seinem bisherigen Boot.

Lebensretter brauchen neues Boot
DLRG muss 70 000 Euro aufbringen

Für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Reinickendorf ist die Wasserrettungssaison 2018 beendet. Für das nächste Jahr bitten die Lebensretter um Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Bootes. Die ehrenamtlichen Lebensretter sorgen im Sommer an den Stränden des Tegeler Sees und bei Wassersportveranstaltungen für die Sicherheit der Menschen auf, im und am Wasser. Für die kommende Badesaison plant der Bezirksverband Reinickendorf die Anschaffung eines neuen...

  • Tegel
  • 27.10.18
  • 42× gelesen
Soziales

Dove und Rossmann überreichen Spendenscheck
180.000 Euro für Mädchenprojekte des Deutschen Kinderhilfswerks

Bescherung zwei Monate vor Weihnachten: Im Rahmen der bundesweiten Initiative "Mehr Mut zum Ich" haben Dove und Rossmann am 24. Oktober in Potsdam einen Spendenscheck in Höhe von 180.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk überreicht. Mit dem Geld werden jetzt Projekte unterstützt, die sich im Rahmen von sozialer Arbeit mit Mädchen und ihren Müttern speziell dem Thema "Selbstwertgefühl von Mädchen" widmen. Die Stärkung der Persönlichkeit von jungen Mädchen soll dabei Mittelpunkt der Arbeit...

  • 25.10.18
  • 28× gelesen
Soziales
Anita Bernhard mit dem ersten gepackten Schuhkartons des Jahres 2018.
2 Bilder

Her mit den Schuhkartons!
Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ startet wieder im Bezirk

Die Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton 2018“ läuft dieser Tage an. Für die Blankenburgerin Anita Bernhard ist es jedes Jahr die turbulenteste Phase ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Sie richtet in ihrem Haus eine Sammelstelle ein. In der Mittelstraße 30 nimmt sie bis zum 15. November Geschenkpakete entgegen. Aber auch die Päckchen aus 30 weiteren Annahmestellen im Berliner Nordosten landen bei ihr. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist ein Projekt des Vereins Geschenke der Hoffnung. Es will...

  • Blankenburg
  • 24.10.18
  • 63× gelesen
Soziales
Er nimmt in seinem Bürgerbüro Spenden entgegen: Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf.
2 Bilder

Warme Kleidung und Hygieneartikel
Der Abgeordnete Tino Schopf initiiert Spendensammlung für Obdachlose

Seit Beginn der kühleren Jahreszeit stehen jeden Abend mehr Menschen vor der Tür der Notübernachtung des Vereins Strassenfeger. Deshalb hat der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) gemeinsam mit diesem Verein eine Sachspendenaktion gestartet. Schopf und der Verein bitten die Pankower um Hygieneartikel und wärmende Kleidung. Benötigt werden auch warme Schuhe, Socken, Rucksäcke und Isomatten. Die Notübernachtung an der Storkower Straße ist ganzjährig, 365 Tage im Jahr, für schutzsuchende und...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.10.18
  • 45× gelesen
Kultur
Mitte Oktober wurde die erste Etappe der Brunnensanierung zünftig gefeiert.
3 Bilder

Der Brunnen sprudelt 2019 wieder
FEZ-Freunde spendierten rund 13.000 Euro für Sanierung

Seit fünf Jahren bleibt der Brunnen vor dem Haupteingang des FEZ Wuhlheide trocken. Im kommenden Jahr soll sich das nun ändern. Grund für die Stilllegung war der marode Zustand der 1979 in Betrieb genommenen Brunnenanlage. Jeden Tag verschwanden aus dem undichten Becken 4000 Liter Wasser im Untergrund. Die Edelstahlplatten waren mit Kalk verkrustet, und Keramikteile waren vor Schmutz von über 30 Jahren kaum noch zu sehen. Mehrere Jahre musste die Sanierung des Brunnens, der ebenso wie das...

  • Oberschöneweide
  • 19.10.18
  • 64× gelesen
Soziales

Basar im Bucher Gemeindehaus

Buch. Ihren Jahres-Basar 2018 veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Buch am 10. und 11. November im Gemeindehaus in Alt-Buch 36. Für diesen Basar zugunsten der Winternothilfe in Rumänien sind ab sofort Sachspenden willkommen, die im Gemeindehaus vorbeigebracht werden können. Gern gesehen sind gut erhaltene Haushaltsgeräte, Bücher, CDs und DVDs, aber keine Schallplatten. Weiterhin freuen sich die Veranstalter über Kunstgewerbe, Kinderkleidung bis Größe 146, Handarbeiten oder auch selbst...

  • Buch
  • 19.10.18
  • 28× gelesen
Soziales Anzeige
Studenten-Power für Wohnungsauflösungen, Entrümpelung und Sperrmüll
4 Bilder

Altkleider aus Wohnungsauflösungen
Verschenken statt Wegwerfen

Bei unseren täglichen Wohnungsauflösungen in Berlin fallen Altkleider, Taschen und Schuhe an, die  wir gerne spenden. Altkleider in gutem Zustand werden gerne an die Berliner Stadtmission in der Joachim-Friedrich-Straße gespendet.  Selbstverständlich gibt es weitere Anschriften in Berlin von gemeinnützigen Organisationen, die Sachspenden annehmen. Hier ist ein kleiner Ausschnitt von gemeinnützigen Organisationen, die Sachspenden in der Regel kostenlos an Bedürftige weiterreichen. Sie haben gut...

  • Neukölln
  • 18.10.18
  • 56× gelesen
Bauen

Spendenlauf für den Glockenturm

Prenzlauer Berg. Mit einem Spendenlauf sammelten vor wenigen Tagen 26 Nachbarn des Stadtklosters Segen Geld für die anstehende Sanierung des Glockenturms der Segenskirche. Der Turm soll ab März 2019 saniert werden. 60.000 Euro muss das Stadtklosterkonvent, das in der Kirche und den Nebengebäuden beheimatet ist, als Eigenanteil für die Sanierung aufbringen. Bei einem von Nachbarn organisierten Spendenlauf liefen die Teilnehmer 400 Meter lange Runden vom Eingangstor des Klosters bis zur...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.10.18
  • 24× gelesen
Soziales

Plüsch Tierheim spendet für Tiere

Berlin. Plüschtiere sammeln, auf eBay verkaufen und ein Teil des Erlöses spenden – das ist die Idee des im Juli gegründeten Plüsch Tierheims. "Wir nehmen gespendete Kuscheltiere in unser Plüsch Tierheim auf und verkaufen oder versteigern diese gewaschen und desinfiziert wieder weiter an liebe Adoptiveltern“, erklärt Gründer Marcel Ziarek. Nachdem das Tierheim Aachen eine erste Spende entgegennehmen konnte, ist jetzt Berlin dran. Von allen bis zum Jahresende verkauften Plüschtieren soll die...

  • Mitte
  • 18.10.18
  • 101× gelesen
  • 1
Soziales

Geldsegen für Schwimmbären

Neukölln. Dennis Wisbar, Chef des Bauunternehmens DWB, hat am 9. Oktober einen Scheck in Höhe von 10 000 Euro übergeben. Er geht an den Verein „Neuköllner Schwimmbär“. Der Schwimmbär ist ein Wassergewöhnungsprojekt, das Zweitklässlern die Angst vor dem kühlen Nass nimmt, bevor sie mit dem regulären Schwimmunterricht beginnen. Es findet seit einigen Jahren im Gropiusbad statt. Das Geld stammt aus den Erlösen des diesjährigen DWB-Charity-Masters-Golfturnier am Wannsee. sus

  • Neukölln
  • 13.10.18
  • 28× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Kirche

Charlottenburg. Der Förderverein Orgel Petri-Kirche Riga veranstaltet am Sonntag, 28. Oktober, das Benefiz-Konzert „Orgel-Landschaft Rīga“ in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am Breitscheidplatz. Die Spendeneinnahmen kommen dem deutsch-lettischen Gemeinschaftsprojekt einer Rekonstruktion der historischen Barockorgel in der St. Petri-Kirche in der lettischen Hauptstadt Riga zugute. Zum Abschluss des Jahres „100 Jahre Lettland“ sind in dem Konzert vier lettische Organisten zu Gast. Es werden...

  • Charlottenburg
  • 09.10.18
  • 16× gelesen
Soziales

Benefiz-Essen
Verein Yamuna bittet zu Tisch für Hilfsprojekte in Indien

„Ein Teller voll Engagement“ lautet das Motto des Benefiz-Essens des Vereins Yamuna. Das findet am 13. Oktober im Ökumenischen Zentrum in der Wilmersdorfer Straße 163 stattt. Karten gibt es für 35 Euro (ermäßigt 25 Euro) ausschließlich im Vorverkauf per Mail an info@yamuna-ev.com. Mit den Spenden sollen zwei Projekte in Indien unterstützt werden, die sich vor allem für die Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Weitere Informationen gibt es auf yamuna-ev.org. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 17× gelesen