Askanias Vorsprung schrumpft

Oberschöneweide. Mit einem lachenden, zugleich aber auch mit einem weinenden Auge hat Askania Coepenick das vergangene Wochenende verfolgt. Weil der Spitzenreiter spielfrei war, aber der BSV Heinersdorf beim FC Treptow 2:3 unterlag, behauptete Askania die Tabellenführung. Allerdings sind Sparta Lichtenberg II (5:4 bei Grün-Weiß Baumschulenweg) und BSV Hürtürkel II (6:1 gegen BVB) als Dritter und Vierter auf zwei bzw. vier Punkte an Askania herangerückt, haben aber andererseits bereits ein Spiel mehr ausgetragen. Nach dem spielfreien Pfingst-Wochenende muss Askania am 31. Mai seine Spitzenposition im Gipfeltreffen beim BSV Hürtürkel verteidigen.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.