Anzeige

Oberschöneweide - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Erinnerung an den FDGB-Pokalsieg von 1968

Oberschöneweide. 50 Jahre sind eine lange Zeit, und die „Eisernen“ Fans, die beim FDGB-Pokalspiel von 1968 dabei waren, dürften schon graue Haare haben. Auf dem Parkplatz vor der Haupttribüne haben die Fans von heute den Spielern von damals jetzt ein Denkmal gesetzt. Entworfen wurde die Plastik von der Künstlerin Nuray Koschowsky, gegossen wurde in der Skulpturengießerei Knaak in der Wilhelminenhofstraße. Nach der Einweihung des Denkmals traf der 1. FC Union übrigens zum 48. Mal seit dem...

  • Oberschöneweide
  • 30.07.18
  • 32× gelesen
Sport
Union-Trainer Urs Fischer blickt dem Auftakt in die 2. Bundesliga gespannt entgegen.

Trainer Fischer muss gegen Aue improvisieren
1. FC Union geht als Favorit ins erste Saisonspiel

Die Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Für die Zweitliga-Kicker des 1. FC Union beginnt am ersten August-Wochenende der Punktspiel-Alltag mit Personalsorgen. Am 5. August (15.30 Uhr) wird es ernst für den 1. FC Union. Die Köpenicker empfangen dann im Stadion An der Alten Försterei den Uralt-Rivalen Erzgebirge Aue zum Auftakt der Zweitligasaison. Keine Frage, Union geht als Favorit in diese Partie. Doch der neue Trainer Urs Fischer muss gerade in den ersten Wochen ein bisschen...

  • Oberschöneweide
  • 30.07.18
  • 140× gelesen
Sport
Semesteraufgabe erfüllt: Lisa Wolf, Sophie Kötting und Jessica Heidrich von der HTW (von links).
3 Bilder

Werbung als Semesteraufgabe
Drei Studentinnen der HTW unterstützen örtlichen Sportverein

Sie studieren an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Facility Management und verbringen auch einen Teil ihrer Freizeit in Oberschöneweide. Im Rahmen einer Semesteraufgabe haben drei HTW-Studentinnen jetzt einem örtlichen Sportverein unter die Arme gegriffen. Die Aufgabe lautete: Unterstützung von NGOs, sogenannten Nicht-Regierungsorganisationen. Und da HTW-Dozentin Regina Zeitner seit Jahren Kontakt zum örtlichen Fußballklub Askania Cöpenick hatte, wurde dieser für das Projekt...

  • Oberschöneweide
  • 13.07.18
  • 71× gelesen
Anzeige
Sport

Badespaß in der Wuhlheide

Oberschöneweide. In der Wuhlheide gibt es nicht nur das Sommerbad der Berliner Bäderbetriebe an der Treskowallee 211, sondern auch den Badesee im FEZ, Straße zum FEZ 2. Der naturnah angelegte See, der gut vom S-Bahnhof Wuhlheide zu erreichen ist, wird durch Grundwasserbrunnen und Regenwasser vom Dach des Hauptgebäudes gespeist. Das Wasser wird ökologisch in einem Schilffilterbeet aufbereitet. Geöffnet ist montags bis sonntags 10 bis 18 Uhr, Eintritt kostet vier, ermäßigt 2,50 Euro. Außerdem...

  • Oberschöneweide
  • 04.07.18
  • 127× gelesen
Sport

Schnupperkurs im Tischtennis

Oberschöneweide. Der Köpenicker SV Ajax bietet wieder zwei Schnupperkurse im Tischtennis an. Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2011 können montags 16 bis 18 Uhr teilnehmen, Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2008 donnerstags 16 bis 18.30 Uhr. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Der Kurs beinhaltet vier Trainingseinheiten und kostet zehn Euro. Mitzubringen sind Sportsachen, Hallenturnschuhe und Getränke. Der Kurs findet in der Sporthalle Keplerstraße 7 statt. Fragen und Anmeldungen gern an...

  • Oberschöneweide
  • 07.06.18
  • 23× gelesen
Sport
Mit Urs Fischer soll es nach Platz acht in der Vorsaison wieder nach oben gehen.

Union setzt jetzt auf einen Schweizer
Trainer Urs Fischer erhielt einen Vertrag bis 2020

Der 1. FC Union hat einen neuer Chefcoach gefunden. Urs Fischer ist Schweizer und machte sich bislang vor allem als Übungsleiter des FC Basel einen Namen. Beim Zweitligisten 1. FC Union wird in der kommenden Saison ab und an Schwyzerdütsch gesprochen. Zumindest kommt der neue Trainer der Köpenicker aus der Schweiz. Sein Name ist Urs Fischer. Er tritt die Nachfolge von André Hofschneider an. „Ich freue mich wirklich auf diese Herausforderung. Es war schon immer mein Wunsch, über die...

  • Oberschöneweide
  • 07.06.18
  • 78× gelesen
Anzeige
Sport

Sommerbad ist jetzt offen

Oberschöneweide. Ab sofort ist auch das Sommerbad Wuhlheide, Treskowallee 211, geöffnet. Bis zum Saisonende am 2. September kann man es täglich von 10 bis 18 Uhr besuchen. Während der Ferien vom 5. Juli bis 17. August schließt das Bad erst um 20 Uhr. Im Sommerbad stehen ein Schwimmbecken mit 25-Meter-Bahnen, ein Mehrzweckbecken, eine Kinderrutsche und eine Liegewiese zur Verfügung. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.06.18
  • 155× gelesen
Sport

Der Badesee macht bald auf 

Oberschöneweide. Anfang Juni öffnet der Badesee im FEZ Wuhlheide für Besucher. Dazu gibt es am 2. und 3. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr eine Strandparty. Das Tagesticket – vier Euro – für die Veranstaltungen zum Internationalen Kindertag gilt an diesen beiden Tagen auch für den Eintritt zum Badesee. Danach ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet vier, ermäßigt 2,50 Euro. RD

  • Oberschöneweide
  • 21.05.18
  • 200× gelesen
Sport
Oliver Ruhnert (links) ist neue Geschäftsführer Profifußball. Präsident Dirk Zingler hofft auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Personal-Rochaden bei Union

Union Berlin kam mit Ach und Krach auf Rang acht in der 2. Liga ein. Weil man aber  eigentlich aufsteigen wollte, mussten Trainer Hofschneider, Sportchef Munack und Kaderplaner Schulte ihre Posten räumen. Das Präsidium des 1. FC Union ließ lange nichts von sich hören. Aber kurz nach dem Ende der sportlich ernüchternden Spielzeit handelten die Männer um Vereinschef Dirk Zingler konsequent. Trainer André Hofschneider bleibt dem Verein erhalten, er ist aber ab der kommenden Spielzeit nicht...

  • Köpenick
  • 17.05.18
  • 753× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 262× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 127× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 82× gelesen
Sport
Henrike Janczik leitet seit 2008 den Kletterwald Wuhlheide.
3 Bilder

Den ganzen Tag im Kletterwald

Ende 2007 hat Henrike Janczik (45) ein paar Tausend Quadratmeter Wuhlheide gepachtet und sich damit einen Traum erfüllt. Seitdem kommen pro Jahr rund 20 000 Besucher in ihren Kletterwald. 2006 hatte die Berlinerin ihren Master als Gartenbauwissenschaftler gemacht. Nun überlegte sie, wo sie in der Branche einen Job finden könnte. „Ich bin eine Fachfrau für Obstanbau, da gab es für mich in Berlin kaum Möglichkeiten. Im Sommer war ich mit der Familie in Sachsen. Dort hatten wir in einem der...

  • Oberschöneweide
  • 21.04.18
  • 154× gelesen
Sport
Der Aufbau Verlag hat ein kleines Büchlein über die "Eisernen" aufgelegt.

Geschichten über „Eisern Union“

Bücher über, mit oder vom 1. FC Union gibt es inzwischen schon einige. Mit „Alles auf Rot“ vom Aufbau Verlag  ist ein weiteres hinzugekommen. Dieses Werk ist kein Nachschlagewerk und auch kein Abriss der Vereinsgeschichte. Über 30 Autoren erzählen ihre ganz persönliche Geschichte zu den „Eisernen“ aus der Wuhlheide. Chris Deutschländer, der sich selbst als erfahrenen Union-Fan beschreibt, berichtet zum Beispiel über die Heimfahrten nach dem Spiel. Am Ostkreuz musste er dafür mehrere Jahre...

  • Oberschöneweide
  • 12.04.18
  • 109× gelesen
Sport
Warten auf Mitstreiter: Jan Christian, David Bauschke und Tino Walzel vom BTC 92.

Tennisvereine im Bezirk öffnen ihre Türen für Interessenten 

Tennis ist seit Zeiten von Boris Becker und Steffi Graf in Deutschland sehr populär. Da auch in Berlin fast jeder Verein neue Mitglieder sucht, will man mit der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ auf sich aufmerksam machen. „Wir laden am 21. April von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Dann stellen wir unseren Verein vor. Besucher können zum Probetraining antreten. Dafür brauchen sie keine Tenniskleidung, Schläger und Bälle werden gestellt. Gut wären glatte Schuhe, damit der Belag...

  • Köpenick
  • 07.04.18
  • 76× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 194× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 204× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 156× gelesen
Sport
Mit Trainer André Hofschneider holte Union in elf Spielen nur zehn Punkte.

Abstiegsgespenst spukt in der Alten Försterei

Am Ende der Saison sollte eigentlich der Aufstieg in die 1. Bundesliga stehen. Inzwischen müssen die Kicker des 1. FC Union in der Tabelle nach unten schauen. Die sportliche Situation spitzt sich zu. Sieben Runden vor Ende der Zweitligasaison 2017/18 liegt die Mannschaft auf dem achten Platz. Doch von einem sicheren Mittelfeldrang, der angesichts des ursprünglich angepeilten Aufstiegs schon an sich eine Enttäuschung ist, kann keine Rede sein. Nur drei Punkte trennen den Verein aktuell von...

  • Oberschöneweide
  • 22.03.18
  • 57× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 650× gelesen
Sport
Am 13. März wurde die Vereinbarung in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz unterzeichnet.
2 Bilder

Berliner Wassersportverbände haben Schutzvereinbarung unterzeichnet

Im Vorfeld hatte die Unterschutzstellung des Müggelsees als Natura-2000-Gebiet für Streit zwischen Senat und Wassersportlern gesorgt. Nun soll eine freiwillige Verpflichtung strengere Schutzregeln ersetzen. Den Grundstock der freiwilligen Vereinbarung zur nicht motorisierten Sport- und Freizeitnutzung bilden "Sechs goldene Regeln“, die von den beteiligten Sportverbänden eingehalten werden sollen. Federführend beim Interessenausgleich war der Landessportbund, Interessenvertreter von 640 000...

  • Köpenick
  • 14.03.18
  • 277× gelesen
Sport
Vorarbeiter Karl Schmidt - an der Maschine - und seine Kollegen beim Verlegen des neuen Spielfelds.
5 Bilder

Neues Grün für die Alte Försterei

Rund 400 Tonnen Rasen, 20 Lkw und sechs Fachleute aus dem oberbayerischen Waidhofen, das ist die Grundlage für die nächsten spannenden Spiele in der Alten Försterei. Im Auftrag des 1. FC Union hat dort die Firma Schwab Rollrasen die komplette Spielfläche ausgetauscht. Weil demnächst einige wichtige Spiele anstehen, war jetzt der günstigste Zeitpunkt für den Rasentausch, der einmal jährlich fällig ist. Ein Mitarbeiter der Rasenfirma holt die über eine Tonne schweren Rollen mit dem...

  • Köpenick
  • 14.03.18
  • 408× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 93× gelesen
Sport

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 187× gelesen