Straßen entdecken

Pankow. Wer mehr über die Entwicklung der Gaillard-, Brehme- und Pradelstraße sowie des Rettigwegs wissen möchte, ist am 14. Mai zu einer Führung willkommen. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Eulenapotheke an der Ecke Flora- und Gaillardstraße. Diese Führung ist Bestandteil des Projektes "Gemeinsam Altes und Neues entdecken" der Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow. Manche ältere Pankower kennen ihren Kiez so gut, dass sie viel über deren Geschichte und Bewohner erzählen können. Andererseits möchten andere Pankower mehr über bestimmte Straßen wissen. Deshalb werden von der Kontaktstelle Ausflüge und Vorträge zu Straßen in Pankow organisiert. Die Führung ist so gestaltet, dass sie auch Menschen mit Rollator oder Rollstuhl absolvieren können. Um einen Unkostenbeitrag von 1,50 Euro wird gebeten. Weitere Infos gibt es bei Irene Krombach unter 499 87 09 11.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.