Zumba tanzen für guten Zweck

Pankow. Die Freiwilligen-Initiative "Serve the city Berlin" veranstaltet am 5. Juli unter dem Motto "Tanzen für den guten Zweck" eine Open-Air-Zumba-Party. Diese findet von 16 bis 18 Uhr bei Siloah in der Grabbeallee 2-12 statt. Die Besucher werden von fünf Zumba-Trainern und einer Percussion-Band erwartet. Kinder werden bei Bedarf betreut. Nach dem Zumba-Tanzen wird gegrillt. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt zwölf Euro. Der Erlös fließt in gemeinnützige Projekte von "Serve the city Berlin". Anmeldung auf www.servethecity-berlin.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.