Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur

Jugendkunstschule stellt sich vor

Pankow. Mit einer Ausstellung stellt sich die Jugendkunstschule (Juks) Pankow bis zum 29. April in der Senatsverwaltung für Kultur- und Europa vor. In der 4. Etage des Verwaltungsgebäudes an der Brunnenstraße 188-190 sind Werke von Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Programmbereichen zu sehen. Kunstwerke aus den Nachmittagskursen sind ebenso zu besichtigen wie Arbeiten, die in Projektwochen mit Schulen, in Workshops oder im Art Camp mit jungen Leuten aus Pankows Partnerstadt Kolberg...

  • Pankow
  • 01.01.19
  • 129× gelesen
Kultur
Die Künstlergruppe KunstEtagenPankow (KEP) hat sich ein Refugium auf Zeit geschaffen.

Werkschau in den KunstEtagenPankow
Maler und Designer öffnen Ateliers

Unter dem Motto „Raumbildende Maßnahmen/Ateliers in Pankow erhalten“ lädt die Künstlergruppe KunstEtagenPankow (KEP) zu einer Werkschau ein. Künstler diverser Genres präsentieren Arbeiten, die sie in den vergangenen Monaten geschaffen haben. Sie öffnen am 17. November von 14 bis 20 Uhr und am 18. November von 14 bis 18 Uhr ihre Ateliers. Die Besucher können im Vorderhaus an der Pestalozzistraße 5-8 Malern, Grafikern, Fotografen, Kunsthandwerkern, Modedesignern und anderen bei der Arbeit...

  • Pankow
  • 10.11.18
  • 118× gelesen
Kultur

Wer macht beim „Summer Special“ mit?

Prenzlauer Berg. Das Team der Kulturbrauerei veranstaltet vom 29. Mai bis zum 10. September sonntags ein „Summer Special“. Kulturakteure, Straßen- und Kiezkünstler haben die Möglichkeit, an den Sonntagen sich und ihr Können in der Kulturbrauerei zu präsentieren. Das Programm sollte ohne umfangreiche Auf- oder Einbauten funktionieren, keinen hohen Lärmpegel verursachen und nicht länger als eine Stunde dauern. Bewerben kann sich, wer zum Beispiel akustische Konzerte, Lesungen, Theater, Clownerie,...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 38× gelesen
Kultur

Anmelden zum KinderKulturMonat

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien Veranstaltungen an 64 Kulturorten auswählen. Erstmals sind alle Bezirke mit...

  • Charlottenburg
  • 03.09.17
  • 74× gelesen
Kultur

Kulturförderung beantragen

Pankow. Der Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamtes fördert im zweiten Halbjahr 2017 künstlerische, kulturelle und kulturgeschichtliche Vorhaben im Bezirk – unter anderem Aufführungen, Workshops, Kataloge und Symposien. Nicht gefördert wird hingegen ein laufender Veranstaltungsbetrieb. Projektinitiatoren, Einzelkünstler, Initiativen und Vereine können sich bis zum 18. April 2017 beim Fachbereich Kunst und Kultur in der Danziger Straße 101,  902 95 38 03 melden. Hinweise zur Beantragung...

  • Pankow
  • 11.03.17
  • 27× gelesen
Kultur
Ein Hingucker wird auch in diesem Jahr das Riesenrad auf dem Festgelände sein.
13 Bilder

Fest an der Panke: Kunstmeile, Musik und Rummel

Pankow. Das traditionelle, inzwischen 47. Fest an der Panke findet am kommenden Wochenende statt. Dazu laden das Bezirksamt und der Volksfestveranstalter Laubinger ein. Der Dorfanger, Breite Straße und Ossietzkystraße verwandeln sich in ein Festgelände mit Bühnen, Ständen, Fahrgeschäften und Künstlerboulevard. Musik, Tanz und Clownerie sind ebenso zu erleben wie buntes Jahrmarkttreiben und Aktionen für Kinder. Seinen Ursprung hat das Fest an der Panke in einem Künstlerboulevard, der 1970...

  • Pankow
  • 02.09.16
  • 408× gelesen
Kultur
Alexanderplatz (Foto: Mélanie Leininger)
21 Bilder

Leinwände aus Beton

Street-Art ist in Berlin allgegenwärtig und überall zu finden: an Fassaden, in Hauseingängen, auf Mauern, in Unterführungen, an Masten, Brückenpfeilern und Stromkästen. Street-Art unterscheidet sich deutlich von plumpen Graffiti Schmierereien und den ebenfalls allgegenwärtigen Tags. National und international bekannte Künstler haben sich in Berlin ebenso verewigt, wie zahlreiche unbekannte Talente. Mélanie Leininger hat sich auf die Suche gemacht und Berlins buntes Stadtbild in Fotos...

  • Charlottenburg
  • 17.06.15
  • 358× gelesen
  •  1
  •  4
Kultur
Erstmals bei Jazz im Park zu Gast: Jochen Kowalski, der mit dem Wolfgang Köhler Jazzquintett musizieren wird.
5 Bilder

Am Pfingstwochenende steigt "Jazz im Park" zum siebten Mal

Pankow. Am Pfingstwochenende wird der Pankower Bürgerpark wieder zu einer großen Konzertbühne. Das Festival "Jazz im Park" steigt vom 23. bis 25. Mai.Bei den Abendkonzerten dieses Jahres sind Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra (23. Mai ab 20 Uhr), Jochen Kowalski und das Wolfgang Köhler Jazzquintett (24. Mai ab 20 Uhr) sowie die Modern Soul Band Berlin mit Angelika Weiz als Stargast (25. Mai um 17.30 Uhr) zu erleben. Täglich ab 11 Uhr werden an allen drei Tagen weitere...

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 242× gelesen
Kultur
Christian Badel wurde beim Zeichnen der "Gazelle" vom rbb-Kamerateam gefilmt.

Christian Badels Bilder sind in einem rbb-Film zu sehen

Pankow. Pankow widmet sich ein Film, der am 25. Mai im rbb Fernsehen ausgestrahlt wird. In "Bilderbuch: Berlin Pankow" von Christel Sperlich werden auch Zeichnungen des Pankower Illustrators, Cartoonisten und Zeichners Christian Badel gezeigt.Dieser hat in den vergangenen Jahren immer wieder Bilder von Pankower Häusern, Plätzen und Skulpturen gezeichnet. Als sich das rbb-Team daran machte, ihn beim Zeichnen für den Film über Pankow mit der Kamera zu beobachten, wäre dieser Termin fast ins...

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 188× gelesen
Kultur
In der Willner-Brauerei arbeiten heute Kreative. Am ersten Mai-Wochenende kann man diese kennenlernen.

Kreative sorgen für frischen Wind in der alten Willner-Brauerei

Pankow. Mit einem "Mai Festival" startet das Kreativ-Projekt WBB Willner-Brauerei-Berlin seine diesjährige Freiluftsaison. Das Festival beginnt bereits am 30. April um 23 Uhr mit einem "Tanz in den Mai".Am 1. Mai wird dann auf dem Gelände der früheren Brauerei in der Berliner Straße 80-82 der Biergarten eröffnet. Bieranstich ist um 14 Uhr. Danach wird bis zum 3. Mai ein Festival gefeiert. Die Kreativen vom Projekt WBB öffnen ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher. Es werden zahlreiche...

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 498× gelesen
Kultur

Erinnerungen an eine Künstlerin

Pankow. Amrei Bauer liest in der Buchhandlung Pankebuch in der Wilhelm-Kuhr-Straße 5 am 6. Mai. Sie ist die Tochter der Künstlerin Annemirl Bauer (1939-1989). Gemälde und Zeichnungen der Künstlerin sind bis zum 14. Juni in einer Ausstellung in der kommunalen Galerie Pankow in der Breiten Straße 8 zu sehen. Amrei Bauer pflegt den Nachlass ihrer Mutter sowie den nach ihr benannten Künstlerhof in Niederwerbig. Bei "Pankebuch" liest sie aus Briefen und Tagebüchern ihrer Mutter und zeigt ein...

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 49× gelesen
Sonstiges
Matthäus Thoma entwarf sein neues Kunstwerk extra für die Fläche vor der Kirche.

Matthäus Thoma schuf neues Kunstobjekt für den Anger

Pankow. Auf der Grünfläche vor der Kirche zu den vier Evangelisten steht eine neue Skulptur. Von Weitem sieht sie filigran aus. Wie ein Netz scheinen unzählige Holzleisten ein Gestell einzuhüllen. "Two Curvers Three Quaters" nennt der Künstler Matthäus Thoma seine Holzskulptur.Dieses Kunstwerk ist bereits die 18. Installation im Rahmen der Aktion "Kunst auf dem Dorfanger Pankow". Initiatorin dieser Langzeitausstellung ist Christa Linneborn-Hoffmann. Sie begann damit 1996. Auslöser war der...

  • Pankow
  • 21.05.14
  • 348× gelesen