Räuber verletzt Spaziergänger

Plänterwald. Ein bisher unbekannter Räuber hat am 5. Juli einen nächtlichen Spaziergänger überfallen und verletzt. Gegen 0.45 Uhr hatte der 49-Jährige von hinten einen Schlag auf den Kopf erhalten, anschließend raubte der Täter seinem Opfer das Mobiltelefon und Geld. Der Beraubte musste wegen einer Kopfverletzung behandelt werden. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.