10.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Türsteher-Mörder

Prenzlauer Berg. Für Hinweise zum Türsteher-Mord hat die Polizei jetzt eine Belohnung ausgelobt. Am 1. September waren vor dem Soda-Club in der Kulturbrauerei auf einen 39 Jahre alten Türsteher mehrere Schüsse abgegeben worden.

Der Angeschossene brach schwer verletzt zusammen und verstarb kurz darauf in einem Krankenhaus. Die Mordkommission konnte bislang die Tat noch nicht aufklären. Deshalb hat sie jetzt 10.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt, die zur Ermittlung des Täters führen. Sie hofft, dass sich bisher noch unbekannte Zeugen melden.Nach bisherigen Ermittlungen kam der Täter zu Fuß aus der Sredzkistraße auf das Gelände der Kulturbrauerei. Nach den Schüssen auf den Türsteher flüchtete er auch wieder in Richtung Sredzkistraße. Nach Aussagen einiger Zeugen soll der Mann zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte eine sportliche Figur. Bekleidet war er mit einer dunklen Kapuzenjacke. Auf dem Rücken hatte er ein weißes Symbol, das nach bisherigen Aussagen nicht näher beschrieben werden kann. Außerdem hatte er eine dunkle Hose und dunkle Schuhe an. Sein Gesicht hatte der Schütze mit einem buntgemusterten Tuch bedeckt.

Die Polizei fragt nun: Wer hat im Bereich des Tatorts, auch vor der Tatzeit, ungewöhnliche Beobachtungen gemacht? Wer hat zur Tatzeit eine Person gesehen, auf die die Beschreibung zutrifft? Wer kann sonstige Angaben zu dem Schützen machen?

Hinweise nimmt die 7. Mordkommission des Landeskriminalamtes unter 46 64 91 17 77 und jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.