Aus dem Nachlass

Prenzlauer Berg."Das gehört doch eng zusammen - Kunst und eine moralische Haltung" heißt die neue Ausstellung in der Galerie Parterre. In der Danziger Straße 101 sind 90 Kunstwerke aus der Sammlung des Kunsthistorikers Diether Schmidt (1930-2012) zu sehen. Dieser gehörte zu den streitbarsten und eindrucksvollsten Persönlichkeiten seines Faches. Mit der Ausstellung, die eine Auswahl aus seinem Nachlass präsentiert, möchte der Freundeskreis der Galerie Parterre an ihn erinnern. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 3. März mittwochs bis sonntags von 13 bis 21 Uhr, donnerstags von 10 bis 22 Uhr.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden