Wo kam der Wein her?

Prenzlauer Berg.Auf die historischen Spuren des Berliner Weins begibt sich der Förderverein Weingarten Berlin mit einer neuen Führung. Diese "Berliner Weinwanderung" findet am 13. Oktober von 10.30 bis 15 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Ecke Wein- und Friedensstraße. Wolfgang Krause vom Vorstand des Fördervereins wird im Keller der Hunter’s Lounge zunächst den Vortrag "Wie kam der Weinanbau nach Berlin" halten. Danach führt er die Teilnehmer zu Stationen der Berliner Weingeschichte. Zum Abschluss gibt es dann einen Vortrag zu den aktuellen Weinanbaugebieten in Berlin und Brandenburg und natürlich eine Weinverkostung. Wer an der Weinwanderung teilnehmen möchte, meldet sich bei Wolfgang Krause unter 0170 200 36 55 oder auf www.berliner-riesling.de an.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden