Mehrere Bäume müssen weg

Schmöckwitz. Gleich zum Jahresanfang müssen mehrere Bäume gefällt werden. Allein in der Wernsdorfer Straße kommen fünf bis zu 25 Meter hohe Birken unter die Motorsäge. Die Bäume sind durch Morschungen beschädigt, ein Baum ist bereits abgestorben. Außerdem werden in Friedrichshagen im Fürstenwalder Damm eine Robinie und zwei Ahornbäume gefällt, im Rahnsdorfer Plutoweg muss eine 28 Meter hohe Eiche gefällt werden. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, erfolgen alle Fällungen aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.