Alemannia ist nun Letzter

Reinickendorf. Was soll den BFC Alemannia nun noch vor dem Abstieg in die Bezirksliga retten? Gegen den bisherigen Tabellenletzten Club Italia verloren die Reinickendorfer am vergangenen Sonntag 1:4 und übernahmen somit die "Rote Laterne". Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz ist somit auf zehn Punkte angewachsen.

Dabei begann alles nach Plan: Emghames gelang die Führung für die Reinickendorfer, ehe Coskun noch vor der Pause für Club Italia ausglich. Entschieden wurde die spannende Partie in den letzten sechs Minuten. Hier trafen Plavsic, Coskun und Marks für die Italiener.

Am kommenden Sonntag geht es für Alemannia gegen den BFC Preussen um Punkte. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Wackerplatz.


Fußball-Woche / KD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.