Reinickendorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 96× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 441× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 110× gelesen
Coach Thorsten Thielecke wechselt von den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf zu den Füchsen Berlin.
2 Bilder

Respekt, Füchse Berlin!
Fußballer mit Klassenerhalt und neuem Coach

Die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga das nahezu Unmögliche doch noch möglich gemacht und sich mit einem 3:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen Türkiyemspor bei gleichzeitiger 1:2-Niederlage des BFC Preussen gegen den TSV Rudow doch noch den Klassenerhalt gesichert – und das, obwohl die Grün-Weißen noch nach dem 21. von 34 Spieltagen elf Zähler vom rettenden Ufer entfernt waren. Bereits ein paar Tage zuvor hatten die Füchse einen neuen Coach für die Spielzeit 2019/20 verpflichtet. Vor...

  • Reinickendorf
  • 11.06.19
  • 81× gelesen
Mit dem Schlachtruf „Nordberliner SC olé, olé, olé!“ kamen Ben, Leo, Jonas, Felix, Samuel und Julian ins Autohaus König. Sie nahmen als Stellvertreter die nigelnagelneue Komplettausstattung in den Vereinsfarben Blau-Weiß für das 15-köpfige Kicker-Team aus den Händen von Radio TEDDY-Morgenmoderator Tobi (links), Verkaufsleiter Gerd Köpke sowie Nancy Frohwerk, Assistentin der Geschäftsführung (beide Autohaus König) und Radio TEDDY-Morgenmoderatorin Cristina (vorn Mitte) entgegen.

Die schnelle "Umkleide"
Der große Radio TEDDY-Trikottausch

Originelle Radio-Aktion bringt den Fußballern der F2-Jugend des Nordberliner SC Berlin Heiligensee eine komplette Mannschaftsausstattung – Autohaus König engagiert sich für Sportvereine in der Region So fix war die Wäsche noch nie gewechselt … Unter dem Motto „Weg mit den alten, die neuen behalten!“ gab’s für 30 Vereine aus Brandenburg und Berlin eine Überraschung! Sie waren die Gewinner der gleichnamigen Aktion „Der Radio TEDDY-Trikottausch“. Zum Finale ging’s zu Renault König – Partner der...

  • Reinickendorf
  • 24.05.19
  • 43× gelesen

Spaß und viel Sport
Kinder- und Sportfest der Füchse Berlin am 25. und 26. Mai 2019

Auch in diesem Jahr laden die Füchse Berlin nun schon zum traditionellen zweitägigen Kinder- und Sportfest in den Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 ein. Das Kinder- und Sportfest am 25. und 26. Mai bietet bei freiem Eintritt viel Sport, ein großes Kinderprogramm mit vielen Spielen, Live-Musik, Stars zum Anfassen, Autogrammstunden und jede Menge Überraschungen für die kleinen Besucher. An den zwei Veranstaltungstagen ist für jeden etwas dabei. Es wird Angebote zum Mitmachen...

  • Reinickendorf
  • 21.05.19
  • 370× gelesen
Dag Rüdiger (grün) und die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga zuletzt zwei Lebenszeichen gesendet.

Füchse verkürzen Abstand zu Nichtabstiegsrängen
Totgesagte leben länger

Hand aufs Herz! Wer gesehen hat, wie die Füchse Berlin in der Hinrunde der Berlin-Liga über weite Strecken „Fußball“ gespielt haben, hätte das nicht mehr für möglich gehalten: Die Rettung ist möglich. Nachdem das Team nach 17 von 34 Spieltagen aufgrund der mageren Punkteausbeute und zahlreicher indiskutabler Auftritte als sicherer Absteiger galt, kamen die Grün-Weißen zunächst mit sehr respektablen Leistungen aus der Winterpause zurück, bevor sie nun zwei Siege in Folge einfahren...

  • Reinickendorf
  • 21.03.19
  • 55× gelesen
Der VfB Hermsdorf (rot) – hier gegen den FC Brandenburg 03 – ist in der Landesliga ein wenig überraschend in Abstiegsgefahr geraten.

Traditionsklubs stecken im im Tabellenkeller fest
Abstiegskampf für vier Teams

Keine Frage: Der Reinickendorfer Fußball hat schon bessere Tage gesehen. Von den fünf Teams, die in den beiden höchsten Berliner Spielklassen antreten, heißt es für vier Klubs in dieser Spielzeit: Abstiegskampf! Während beim Frohnauer SC und den Füchsen in der Berlin-Liga bereits zu Saisonbeginn davon auszugehen war, dass es eng werden könnte, kommt der drohende Klassenkampf für den VfB Hermsdorf und den Nordberliner SC (NBSC) in den Fußball-Landesligen schon ein wenig überraschend. Viele,...

  • Reinickendorf
  • 17.03.19
  • 82× gelesen
Die meisten der rund 90 Mitglieder im Verein Shuri Ryu sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Der Verein Shuri Ryu macht Kinder stark und selbstbewusst
Einzigartig in Berlin

Nähert man sich der Amendestraße über die Reginhardstraße aus südlicher Richtung, fällt einem sofort der hell erleuchtete Raum im Erdgeschoss von Hausnummer 79 auf: An diesem Abend tummeln sich dort zahllose Mädchen und Jungen – kein Wunder: Es ist Karatetraining. Und hier sind auch Sie genau richtig. Herzlich Willkommen bei Shuri Ryu. Der kleine Reinickendorfer Kampfkunstverein bietet Shuri-Ryu-Karate, Modern Arnis – auch als Stockkampf bekannt – Tai Chi und Qi Gong sowie Workshops in...

  • Reinickendorf
  • 01.03.19
  • 186× gelesen
  •  1
  •  1
Zurzeit sind die Trainingsbedingungen im Paracelsus-Bad, insbesondere für Mehrkämpfer, nicht optimal – ab Juni ist das Bad dann ohnehin zwei Jahre lang geschlossen.

Schwimmer bemängeln Trainingsbedingungen
Sprunganlagen im Paracelsus-Bad nicht wettkampftauglich

Die Schwimmer vom VfB Hermsdorf haben mit einem großartigen Erfolg beim Internationalen Weihnachtswettkampf in Kiel das Sportjahr 2018 abgeschlossen. Allerdings haben die Athleten aus dem Norden ein großes Problem: Die Trainingsbedingungen im Bezirk sind alles andere als optimal. Und sie werden mit der Schließung des Paracelsus-Bades aufgrund aufwendiger Sanierungsarbeiten nicht einfacher. Beim 43. Internationalen Weihnachtsschwimmfest in Kiel hatten die Hermsdorfer ein mehr als perfektes...

  • Reinickendorf
  • 21.01.19
  • 119× gelesen

Shuri Ryu organisiert Seminar
Stockkampf für Kampfkunst-Fans

Der Reinickendorfer Verein Shuri Ryu veranstaltet am 26. und 27. Januar ein Modern Arnis-Seminar, umgangssprachlich auch als Stockkampf bekannt. In der Turnhalle der Kolumbus-Grundschule am Büchsenweg 23 A können Kampfkunst-Begeisterte am Sonnabend von 11 bis 15.30 und Sonntag von 10 bis 14.30 Uhr Grandmaster Brian Zawilinski erleben. Der Kampfkünstler war von 1982 bis 2001 direkter Schüler von Stilgründer Remy Amador Presas. Im Jahr 2000 wurde ihm der höchste Grad im Modern Arnis mit dem...

  • Reinickendorf
  • 19.01.19
  • 27× gelesen

Winterspielplatz in der Turnhalle

Reinickendorf. Noch bis Ende März können Familien mit Kindern zwischen drei und zehn Jahren immer sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr kostenlos die Sporthalle der Reineke-Fuchs-Grundschule, Foxweg 15, als „Winterspielplatz“ nutzen. Die Kinder spielen und turnen unter Aufsicht erfahrener Übungsleiter des BFC Alemannia 1890. Damit die Kinder am Angebot teilnehmen können, müssen sie von einem Elternteil begleitet werden. Sportschuhe oder Stoppersocken sollten mitgebracht werden. Das Angebot geht auf...

  • Reinickendorf
  • 17.01.19
  • 163× gelesen
Achtungserfolg: Andreas Weiner und der Frohnauer SC überwintern in der Berlin-Liga auf Platz zwölf.

Kaum Zeit zum Durchschnaufen
Füchse und Frohnauer SC vor schwerer Rückrunde

Da wartet ganz Berlin monatelang auf Regen. Und ausgerechnet, wenn das Derby in der Berlin-Liga ansteht, macht der Himmel seine Pforten auf und allen Reinickendorfer Fußballfans einen Strich durch die Rechnung. Das Sportamt Reinickendorf hatte den Platz im Wackerstadion wegen Dauerregens am 7. Dezember gesperrt und so dafür gesorgt, dass das für den letzten Hinrundenspieltag terminierte Derby zwischen dem Frohnauer SC und den Füchsen abgesagt werden musste. Und während man sich im Lager der...

  • Reinickendorf
  • 13.12.18
  • 58× gelesen

Nord-Derby fällt ins Wasser

Reinickendorf. Das reiche Parkplatzangebot an der ansonsten voll belegten Kienhorststraße machte sofort stutzig, und dass um halb sieben am vergangenen Freitagabend auch noch kein Flutlicht leuchtete, verstärkte die Skepsis. Das mit Spannung erwartete Berlin-Liga-Derby zwischen den Füchsen und dem Frohnauer SC fiel aus. Das Sportamt hatte nach den ergiebigen Regenfällen den Platz am Nachmittag gesperrt. Damit geht es nun in die Winterpause, in der Coach Mario Reichel das Tabellenschlusslicht...

  • Reinickendorf
  • 12.12.18
  • 7× gelesen

Derby vor der Winterpause

Reinickendorf. Für die Füchse Berlin kam es am vergangenen Sonnabend knüppeldick. Durch einen höchst umstrittenen Elfmeter in der Nachspielzeit verloren die Füchse das Auswärtsspiel in der Berlin-Liga beim SV Empor mit 1:2. Es hatte gut angefangen für die Grün-Weißen, die nach sieben Minuten durch einen Treffer von Philipp Engel in Führung gingen. Der Ausgleich ließ zwar nicht lange auf sich warten, aber nach dem Seitenwechsel waren die Füchse die klar bessere und torgefährlichere Mannschaft....

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 10× gelesen

Fürs Derby gerüstet

Frohnau. Die Elf von Trainer Andreas Weiner schwebt auf Wolke sieben. Denn Aufsteiger Frohnauer SC kam am vergangenen Sonntag in der Berlin-Liga zu einem 3:0 über Al-Dersimspor. Durch den fünften Sieg aus den letzten sechs Spielen erhöhte sich das Punktekonto auf 20. „Das ist schon die halbe Miete für den Klassenerhalt“, freute sich Weiner. Steven Buchweitz brachte die Platzherren nach 37 Minuten mit 1:0 in Führung, kurz nach dem Seitenwechsel ehöhte Tom Prause mit einem verwandelten Elfmeter...

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 12× gelesen

Stark ohne Gewalt durch Ringen

Reinickendorf. Das Familien- und Stadtteilzentrum Haus am See, Stargardtstraße 9, bietet in Kooperation mit dem Verein KSV Reinickendorf jeden Montag von 16.45 bis 18.15 Uhr „Ringen“ für Kinder an. Diese sportliche Aktivität soll zur Gewaltprävention im Kiez beitragen. Die Kinder sollen beim Ringen einen Raum bekommen, in dem sie ihren natürlichen Bewegungsdrang spielerisch ausleben können. Sie lernen einen positiven Umgang sowohl mit eigener als auch fremder Kraft und Aggression. Besonderer...

  • Reinickendorf
  • 01.12.18
  • 37× gelesen

Füchse werden noch bestraft

Reinickendorf. Das war mal wieder Pech für die Füchse. Bis in die Nachspielzeit führten die Grün-Weißen in der Berlin-Liga durch einen Treffer von Steven Haubitz mit 1:0 gegen Eintracht Mahlsdorf, aber dann rasselte Torwart Ferdinand Hahn bei einer Mahlsdorfer Ecke mit einem eigenen Mannschaftskameraden zusammen und ging verletzt zu Boden. Der Schiedsrichter ließ weiterspielen, der Mahlsdorfer Krüger traf zum 1:1-Endstand. Nicht nur der Ausgleich zu später Stunde war glücklich für die Gäste....

  • Reinickendorf
  • 28.11.18
  • 11× gelesen

Wolf als Mann des Tages

Frohnau. Berlin-Liga-Aufsteiger Frohnauer SC hat einen Lauf. Der 1:0-Sieg am vergangenen Sonntag beim TuS Makkabi war der vierte Sieg in den letzten fünf Spielen. Damit hat sich der Aufsteiger von den Abstiegsplätzen zunächst einmal entfernt. Mann des Tages auf der Julius-Hirsch-Sportanlage war Sebastian Wolf. Der schnelle Stürmer nutzte einen Patzer in der Makkabi-Abwehr nach klugen Zuspiel von Nick Przesang nach einer guten Stunde zur 1:0-Führung. Am Ende drückte Makkabi, aber die Gäste...

  • Reinickendorf
  • 28.11.18
  • 20× gelesen
Ob jung oder alt: Squash ist ein faszinierender Sport für viele unterschiedliche Altersgruppen.

Runter vom Sofa, ran ans Telefon
1. Squash Club Berlin sucht weitere Mitstreiter

Unter dem Motto „Runter vom Sofa, ran ans Telefon“ ist der 1. Squash Club Berlin auf der Suche nach Mitstreitern jeden Alters und bietet dafür kostenlose Probetrainings an. So startet der Klub am Sonnabend, 1. Dezember eine Aktion, um dem Winterspeck erst gar keine Chance zu geben, sich festzusetzen: Alle Erwachsenen, ob Frauen oder Männer, können bis zu drei Mal kostenlos an einem Probetraining teilnehmen, das mittwochs und freitags im Sport-Center-Wittenau, Wittenauer Str. 82-86, jeweils...

  • Reinickendorf
  • 23.11.18
  • 31× gelesen

Knappe Niederlage

Reinickendorf: Die Leistung war erneut gut, aber letztlich standen die Füchse in der Berlin-Liga doch mit leeren Händen da. Beim Tabellendritten Stern 1900 gab es am vergangenen Sonntag eine 0:1-Niederlage. Tim Grabow erzielte in der 65. Minute das Tor des Tages, das ein anderer Schiedsrichter womöglich nicht gegeben hätte. „Der Vorlagengeber Sternberg hat den Ball zuvor ganz klar mit der Hand gespielt“, sagte Füchse-Coach Mario Reichel. Selbst Stern-Coach Andreas Thurau räumte ein, dass seine...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 7× gelesen

Sieg im Aufsteigerduell

Frohnau: Der Frohnauer SC arbeitet sich langsam aus dem Keller. Mit einem 2:1-Sieg im Aufsteigerduell gegen Türkiyemspor verließ die Mannschaft von Andreas Weiner die Abstiegsplätze in der Berlin-Liga. Nick Przesang und Steven Buchweitz brachten die Schwarz-Weißen bereits nach 24 Minuten mit 2:0 in Führung. Marino Stawrakakis traf noch vor der Pause zum 1:2-Anschluss. Nach dem Seitenwechsel fiel kein weiterer Treffer mehr, die Frohnauer brachten den knappen, aber verdienten Sieg nach Hause. Am...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 14× gelesen

Hoffen auf die Wende
Mario Reichel ist neuer Coach der Füchse Berlin

Mario Reichel ist neuer Trainer bei Fußball Berlin-Ligist Füchse Berlin. Der 57-Jährige tritt die Nachfolge von Guido Perschk an, der nach schwachen Saisonstart ohne einen einzigen Sieg das Amt niedergelegt hatte. Unter Interimscoach Frank Trampisch gelang den Füchsen zwar am 10. Oktober ein 2:0 beim SC Charlottenburg und damit der erste Saisonerfolg. Vier Tage später folgte jedoch das etwas klägliche Pokal-Aus beim Bezirksligisten FC Phönix Amed in Tempelhof. Nun wurde also Mario...

  • Reinickendorf
  • 25.10.18
  • 92× gelesen
Guido Perschk ist nicht mehr Trainer der Füchse Berlin.

Trainer schmeißt hin
Perschk nicht mehr Füchse-Coach

Nach einem katastrophalen Saisonstart in der Berlin-Liga mit keinem einzigen Sieg, nur zwei Remis und sieben Niederlagen nach neun Spieltagen hat Füchse-Coach Guido Perschk sein Traineramt niedergelegt. Die Mannschaft präsentierte sich zuletzt in einem schlimmen Zustand: Kraftlos, mutlos, ideenlos agierte das Team in den letzten Partien. Negativer Höhepunkt war das 0:6-Debakel am Tag der Deutschen Einheit beim SV Tasmania. Dabei hatte Perschk seiner neu zusammengestellten Mannschaft zu...

  • Reinickendorf
  • 13.10.18
  • 67× gelesen

Beiträge zu Sport aus