Reinickendorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 274× gelesen

Überraschender Rücktritt

Reinickendorf. Thorsten Thielecke ist als Trainer der Füchse Berlin überraschend zurückgetreten. Der Coach, erst in diesem Sommer vom Landesligisten Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf zum Berlin-Ligisten gewechselt, hat mit den Nordberlinern einen ordentlichen Saisonstart hin- und damit den Grundstein dafür gelegt, dass die Füchse nach zwei äußerst schwachen Spielzeiten endlich wieder in ruhigeres Fahrwasser zurückkehren könnten. Thielecke habe nicht genügend Mittel, um die Erwartungen von...

  • Reinickendorf
  • 14.11.19
  • 60× gelesen
Die Füchse (grün) sind nach zwei schwachen Jahren in der Berlin-Liga in dieser Spielzeit mehr als ordentlich aus den Startlöchern gekommen.

Bezirk im Derbyfieber
Frohnauer SC empfängt am 17. November die Füchse Berlin

Am 17. November kommt es zum Gipfeltreffen der besten Fußballteams aus dem Bezirk. In der Berlin-Liga treffen Frohnauer SC und Füchse Berlin aufeinander. Beide Teams spielen bis dato eine ordentliche Saison. Den Frohnauer SC kann man dabei vielleicht sogar als die Überraschung der Liga bezeichnen. Nach knapp einem Drittel der Saison liegt das Team im vorderen Tabellendrittel. Abgesehen von Martin Urbanski, der aus Hohen Neuendorf kam, und Yannick Wilhelm, aus der Jugend von Tennis Borussia...

  • Reinickendorf
  • 11.11.19
  • 74× gelesen
Die Sportplätze nahe am Verkehrsknoten Kurt-Schumacher-Platz bleiben auch nach dem Ende des Flugbetriebes erhalten.

Planverfahren ausgesetzt / Aussicht auf eine neue Schwimmhalle
Sportplätze am Uranusweg vorerst sicher

Die Sportplätze am Uranusweg werden zumindest in absehbarer Zeit nicht einer Wohnbebauung weichen. Das erfuhr jetzt der SPD-Abgeordnete Jörg Stroedter aus der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Sorgen um die Zukunft der Sportplätze in der Nähe des Auguste-Viktoria-Kiezes hatte es gegeben, seit die Planung für die Nachnutzung des Flughafens Tegel das neue Wohnquartier nahe des Kurt-Schumacher-Platzes vorsieht. Bisher liegen die Sportplätze fast in direkter Nachbarschaft zum...

  • Reinickendorf
  • 28.10.19
  • 75× gelesen
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 135× gelesen
  •  1
  •  1
Auch das Sportangebot Natur pur geht beim TSV Berlin-Wittenau in die Verlängerung.
2 Bilder

Der TSV hat noch nicht genug
"Sport im Park" geht in die Verlängerung

Am 31. August ist das von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales geförderte Programm „Sport im Park“ des TSV Berlin-Wittenau offiziell beendet worden. Doch beim TSV hat man noch lange nicht genug. „Wir wollen das ganze Jahr über Sport im Freien treiben“, sagt die Projektleiterin Stephanie Panzig. „Zumindest, solange es das Wetter zulässt und die Leute Lust dazu haben.“ Deshalb wird der TSV auch über das geförderte Projekt hinaus „Sport im Park“ weitermachen – zwar nicht mit allen,...

  • Reinickendorf
  • 11.09.19
  • 197× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 258× gelesen
Neuzugang Maik Haubitz (grün) und die Füchse sind mit einer 1:2-Niederlage beim SFC Stern 1900 in die neue Saison gestartet.

Füchse verlieren – Frohnauer SC mit Remis
Nordklubs brauchen noch Zeit

Zum Auftakt in die neue Berlin-Liga-Saison sind beide Reinickendorfer Vertreter sieglos geblieben: Während die Füchse ihr Gastspiel beim SFC Stern 1900 mit 1:2 verloren haben, konnte sich der Frohnauer SC im Duell mit dem TuS Makkabi immerhin ein torloses Remis sichern. In den Analysen gab es sowohl bei Füchse-Coach Thorsten Thielecke als auch bei Frohnaus Trainer Andreas Weiner eine Gemeinsamkeit: Beide Teams brauchen noch ein wenig Zeit, um den Fußball zu spielen, den sich beide...

  • Reinickendorf
  • 08.08.19
  • 100× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 161× gelesen
Josue De-Almeida (weiß) ist von Berlin United zu den Füchsen gewechselt und soll dem Spiel der Reinickendorfer mehr Stabilität verleihen.

Füchse und Frohnauer SC starten in neue Spielzeit
Nur keine Zittersaison mehr

Am Freitag, 2. August beginnt mit dem Duell Sparta Lichtenberg gegen Fortuna Biesdorf die neue Saison in der Berlin-Liga. Die beiden Reinickendorfer Vertreter greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Die Füchse gastieren beim SFC Stern in Steglitz. Der Frohnauer SC empfängt den TuS Makkabi. Beide Klubs haben das gleiche Saisonziel: Nur keine Zittersaison – möglichst schnell mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Doch während sich die Füchse dafür quasi runderneuert haben, halten sich die...

  • Reinickendorf
  • 27.07.19
  • 134× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 424× gelesen
Die Viktoria-Spieler wollen in die zweite Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Fans sollen sie dabei unterstützen.

20.000 für Viktoria
FC Viktoria Berlin will für ausverkauftes DFB-Pokal-Spiel am 10. August 2019 gegen Bielefeld sorgen und mobilisiert die Fußballfans

Am 10. August wird das DFB-Pokalspiel zwischen FC Viktoria Berlin und Arminia Bielefeld ausgetragen. Dafür ist jetzt der Ticketverkauf gestartet. Viertligist Viktoria will die ganze Stadt mobilisieren und für ein ausverkauftes Stadion sorgen. Um den Austragungsort der ersten Runde des DFB-Pokals, den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Prenzlauer Berg voll zu bekommen, müssten sich knapp 20 000 Fußballbegeisterte ein Ticket kaufen. Mit dem Spiel am 10. August startet die Hauptstadt...

  • Steglitz
  • 18.07.19
  • 1.463× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Sport zu vergeben: Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gibt den Startschuss für den 3. lekker Vereinswettbewerb – die Berliner Woche ist Medienpartner. Auf der Internetseite lekker-vereinswettbewerb.de können sich ab sofort alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin bewerben und ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Dort finden die Teilnehmer auch Informationen zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen. Aufgrund der hohen Bewerberzahl des vergangenen...

  • Charlottenburg
  • 02.07.19
  • 149× gelesen
Coach Thorsten Thielecke wechselt von den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf zu den Füchsen Berlin.
2 Bilder

Respekt, Füchse Berlin!
Fußballer mit Klassenerhalt und neuem Coach

Die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga das nahezu Unmögliche doch noch möglich gemacht und sich mit einem 3:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen Türkiyemspor bei gleichzeitiger 1:2-Niederlage des BFC Preussen gegen den TSV Rudow doch noch den Klassenerhalt gesichert – und das, obwohl die Grün-Weißen noch nach dem 21. von 34 Spieltagen elf Zähler vom rettenden Ufer entfernt waren. Bereits ein paar Tage zuvor hatten die Füchse einen neuen Coach für die Spielzeit 2019/20 verpflichtet. Vor...

  • Reinickendorf
  • 11.06.19
  • 104× gelesen
Mit dem Schlachtruf „Nordberliner SC olé, olé, olé!“ kamen Ben, Leo, Jonas, Felix, Samuel und Julian ins Autohaus König. Sie nahmen als Stellvertreter die nigelnagelneue Komplettausstattung in den Vereinsfarben Blau-Weiß für das 15-köpfige Kicker-Team aus den Händen von Radio TEDDY-Morgenmoderator Tobi (links), Verkaufsleiter Gerd Köpke sowie Nancy Frohwerk, Assistentin der Geschäftsführung (beide Autohaus König) und Radio TEDDY-Morgenmoderatorin Cristina (vorn Mitte) entgegen.

Die schnelle "Umkleide"
Der große Radio TEDDY-Trikottausch

Originelle Radio-Aktion bringt den Fußballern der F2-Jugend des Nordberliner SC Berlin Heiligensee eine komplette Mannschaftsausstattung – Autohaus König engagiert sich für Sportvereine in der Region So fix war die Wäsche noch nie gewechselt … Unter dem Motto „Weg mit den alten, die neuen behalten!“ gab’s für 30 Vereine aus Brandenburg und Berlin eine Überraschung! Sie waren die Gewinner der gleichnamigen Aktion „Der Radio TEDDY-Trikottausch“. Zum Finale ging’s zu Renault König – Partner der...

  • Reinickendorf
  • 24.05.19
  • 67× gelesen

Spaß und viel Sport
Kinder- und Sportfest der Füchse Berlin am 25. und 26. Mai 2019

Auch in diesem Jahr laden die Füchse Berlin nun schon zum traditionellen zweitägigen Kinder- und Sportfest in den Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 ein. Das Kinder- und Sportfest am 25. und 26. Mai bietet bei freiem Eintritt viel Sport, ein großes Kinderprogramm mit vielen Spielen, Live-Musik, Stars zum Anfassen, Autogrammstunden und jede Menge Überraschungen für die kleinen Besucher. An den zwei Veranstaltungstagen ist für jeden etwas dabei. Es wird Angebote zum Mitmachen...

  • Reinickendorf
  • 21.05.19
  • 420× gelesen
Dag Rüdiger (grün) und die Füchse Berlin haben in der Berlin-Liga zuletzt zwei Lebenszeichen gesendet.

Füchse verkürzen Abstand zu Nichtabstiegsrängen
Totgesagte leben länger

Hand aufs Herz! Wer gesehen hat, wie die Füchse Berlin in der Hinrunde der Berlin-Liga über weite Strecken „Fußball“ gespielt haben, hätte das nicht mehr für möglich gehalten: Die Rettung ist möglich. Nachdem das Team nach 17 von 34 Spieltagen aufgrund der mageren Punkteausbeute und zahlreicher indiskutabler Auftritte als sicherer Absteiger galt, kamen die Grün-Weißen zunächst mit sehr respektablen Leistungen aus der Winterpause zurück, bevor sie nun zwei Siege in Folge einfahren...

  • Reinickendorf
  • 21.03.19
  • 86× gelesen
Der VfB Hermsdorf (rot) – hier gegen den FC Brandenburg 03 – ist in der Landesliga ein wenig überraschend in Abstiegsgefahr geraten.

Traditionsklubs stecken im im Tabellenkeller fest
Abstiegskampf für vier Teams

Keine Frage: Der Reinickendorfer Fußball hat schon bessere Tage gesehen. Von den fünf Teams, die in den beiden höchsten Berliner Spielklassen antreten, heißt es für vier Klubs in dieser Spielzeit: Abstiegskampf! Während beim Frohnauer SC und den Füchsen in der Berlin-Liga bereits zu Saisonbeginn davon auszugehen war, dass es eng werden könnte, kommt der drohende Klassenkampf für den VfB Hermsdorf und den Nordberliner SC (NBSC) in den Fußball-Landesligen schon ein wenig überraschend. Viele,...

  • Reinickendorf
  • 17.03.19
  • 99× gelesen
Die meisten der rund 90 Mitglieder im Verein Shuri Ryu sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Der Verein Shuri Ryu macht Kinder stark und selbstbewusst
Einzigartig in Berlin

Nähert man sich der Amendestraße über die Reginhardstraße aus südlicher Richtung, fällt einem sofort der hell erleuchtete Raum im Erdgeschoss von Hausnummer 79 auf: An diesem Abend tummeln sich dort zahllose Mädchen und Jungen – kein Wunder: Es ist Karatetraining. Und hier sind auch Sie genau richtig. Herzlich Willkommen bei Shuri Ryu. Der kleine Reinickendorfer Kampfkunstverein bietet Shuri-Ryu-Karate, Modern Arnis – auch als Stockkampf bekannt – Tai Chi und Qi Gong sowie Workshops in...

  • Reinickendorf
  • 01.03.19
  • 231× gelesen
  •  1
  •  1
Zurzeit sind die Trainingsbedingungen im Paracelsus-Bad, insbesondere für Mehrkämpfer, nicht optimal – ab Juni ist das Bad dann ohnehin zwei Jahre lang geschlossen.

Schwimmer bemängeln Trainingsbedingungen
Sprunganlagen im Paracelsus-Bad nicht wettkampftauglich

Die Schwimmer vom VfB Hermsdorf haben mit einem großartigen Erfolg beim Internationalen Weihnachtswettkampf in Kiel das Sportjahr 2018 abgeschlossen. Allerdings haben die Athleten aus dem Norden ein großes Problem: Die Trainingsbedingungen im Bezirk sind alles andere als optimal. Und sie werden mit der Schließung des Paracelsus-Bades aufgrund aufwendiger Sanierungsarbeiten nicht einfacher. Beim 43. Internationalen Weihnachtsschwimmfest in Kiel hatten die Hermsdorfer ein mehr als perfektes...

  • Reinickendorf
  • 21.01.19
  • 175× gelesen

Shuri Ryu organisiert Seminar
Stockkampf für Kampfkunst-Fans

Der Reinickendorfer Verein Shuri Ryu veranstaltet am 26. und 27. Januar ein Modern Arnis-Seminar, umgangssprachlich auch als Stockkampf bekannt. In der Turnhalle der Kolumbus-Grundschule am Büchsenweg 23 A können Kampfkunst-Begeisterte am Sonnabend von 11 bis 15.30 und Sonntag von 10 bis 14.30 Uhr Grandmaster Brian Zawilinski erleben. Der Kampfkünstler war von 1982 bis 2001 direkter Schüler von Stilgründer Remy Amador Presas. Im Jahr 2000 wurde ihm der höchste Grad im Modern Arnis mit dem...

  • Reinickendorf
  • 19.01.19
  • 52× gelesen

Winterspielplatz in der Turnhalle

Reinickendorf. Noch bis Ende März können Familien mit Kindern zwischen drei und zehn Jahren immer sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr kostenlos die Sporthalle der Reineke-Fuchs-Grundschule, Foxweg 15, als „Winterspielplatz“ nutzen. Die Kinder spielen und turnen unter Aufsicht erfahrener Übungsleiter des BFC Alemannia 1890. Damit die Kinder am Angebot teilnehmen können, müssen sie von einem Elternteil begleitet werden. Sportschuhe oder Stoppersocken sollten mitgebracht werden. Das Angebot geht auf...

  • Reinickendorf
  • 17.01.19
  • 252× gelesen
Achtungserfolg: Andreas Weiner und der Frohnauer SC überwintern in der Berlin-Liga auf Platz zwölf.

Kaum Zeit zum Durchschnaufen
Füchse und Frohnauer SC vor schwerer Rückrunde

Da wartet ganz Berlin monatelang auf Regen. Und ausgerechnet, wenn das Derby in der Berlin-Liga ansteht, macht der Himmel seine Pforten auf und allen Reinickendorfer Fußballfans einen Strich durch die Rechnung. Das Sportamt Reinickendorf hatte den Platz im Wackerstadion wegen Dauerregens am 7. Dezember gesperrt und so dafür gesorgt, dass das für den letzten Hinrundenspieltag terminierte Derby zwischen dem Frohnauer SC und den Füchsen abgesagt werden musste. Und während man sich im Lager der...

  • Reinickendorf
  • 13.12.18
  • 107× gelesen

Nord-Derby fällt ins Wasser

Reinickendorf. Das reiche Parkplatzangebot an der ansonsten voll belegten Kienhorststraße machte sofort stutzig, und dass um halb sieben am vergangenen Freitagabend auch noch kein Flutlicht leuchtete, verstärkte die Skepsis. Das mit Spannung erwartete Berlin-Liga-Derby zwischen den Füchsen und dem Frohnauer SC fiel aus. Das Sportamt hatte nach den ergiebigen Regenfällen den Platz am Nachmittag gesperrt. Damit geht es nun in die Winterpause, in der Coach Mario Reichel das Tabellenschlusslicht...

  • Reinickendorf
  • 12.12.18
  • 7× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.