Bewohner im Mittelmeer

Günter Vesper führt die "Gartenstadt" mit großem Erfolg. (Foto: P.R.)
"Jeden Tag haben wir das nicht, dass ein Bewohner des Hauses auf Kreuzfahrt im Mittelmeer unterwegs ist", sagt Günter Vesper, der Leiter des Seniorenpflegeheims "Gartenstadt" nicht ohne Stolz, als er von Horst Fischer berichtet. Der 92-Jährige ließ es sich nicht nehmen, die Hochzeit seiner Enkelin auf der MSC Splendida auf hoher See mitzufeiern. Und dafür musste er von Berlin nach Mailand fliegen, von dort nach Genua fahren, um dann das schwimmende Riesenhotel zu besteigen. Auf der Kreuzfahrt streifte der Senior dann noch Frankreich, Spanien und Tunesien, bevor es wieder nach Italien zurückging und er über Pisa nach Berlin in die "Gartenstadt" einflog. "In dem Alter gehört schon eine gehörige Portion Mut und Selbstvertrauen zu einem solchen Unternehmen", so Vesper. Und das Fazit von Horst Fischer: "Ich bin sehr froh, dass ich die Kreuzfahrt gemacht habe. Ich konnte sehen, wie sich die Seefahrt und das Leben in den letzten 70 Jahren rasant und grundlegend verändert haben."
CASA REHA "Gartenstadt", Waltersdorfer Chaussee 160, 12355 Berlin, 670 65-100.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden