Raubserie aufgeklärt

Rudow.Eine seit Januar anhaltende Serie von zehn Straßenraubtaten in Rudow ist von der Polizei und der Staatsanwaltschaft aufgeklärt worden. Sechs Tatverdächtige wurden ermittelt und zeigten sich zum Teil geständig. Nach bisherigen Ermittlungen suchten die mutmaßlichen Täter ihre meist jugendlichen Opfer in Bussen der Linie 172 oder in der U-Bahn Linie 7 aus und folgten ihnen dann. In abgelegenen Straßen nahmen sie ihre Opfer in den Schwitzkasten, schlugen und traten sie, um ihnen dann Handys und Geldbörsen zu rauben. Die Handys verkauften die Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren und ein 19-Jähriger meist nach der Tat auf der Straße.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.