Auf der Sommer-Terrasse genießen

Im Himali treffen nepalesische, tibetanische und indische Hochlandküche aufeinander und vereinigen sich geschmacklich zu einer höchst interessanten Mischung. Die Gerichte werden auf der Grundlage von Originalrezepten und unter Verwendung spezieller Gewürze aus dem Himalaja zubereitet. Dadurch entstehen die besonderen, unverwechselbaren Geschmacksnoten der einzelnen Speisen. Natürlich ist auch an die Vegetarier gedacht. Für seine Leistungen wurde das Himali schon mehrmals mit Gastro-Awards ausgezeichnet. Bei der großen Anzahl der Gerichte und ihrer Vielseitigkeit hat man die Qual der Wahl. Basanta Pandey ("Basti") - der Inhaber - und seine immer freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter helfen gerne dabei, eine Entscheidung zu treffen. Auch wenn in der Brieftasche einmal Flaute herrscht und die Geschmacksnerven trotzdem nach Abwechslung verlangen, ist das Himali eine gute Adresse. Montag bis Freitag werden hier zwischen 12 und 16.30 Uhr sehr preiswerte Mittagsmenüs angeboten.
Weitere Informationen über das "Himali" erhält man unter 787 161 75 oder unter www.himali-restaurant.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden