Ausgehtipp des Monats

Das Restaurant "Montevideo" am Viktoria-Luise-Platz 6. (Foto: Raabe)
Seit vielen Jahren ist das Restaurant "Montevideo" am Viktoria-Luise-Platz 6 eine Institution; seit 2008 mit Timo Schmitz, der heute das "Montevideo" gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Dorothea Baranowski führt. Neben den über 20 Frühstücksgedecken, unter anderem dem "Monte-Brunch" für Zwei mit allem, was das Herz begehrt, werden mediterrane Spezialitäten angeboten, die ausschließlich mit ganz frischen Produkten in sehr guter Qualität zubereitet werden. So findet man auf der Speisekarte beispielsweise Spezialitäten aus dem Wok, Pasta-Gerichte, Pizza aus dem Steinofen sowie frische Dorade oder Loup de mer. Die wechselnde Wochenkarte ist saisonal abgestimmt und bietet ab dem kommenden Montag die beliebten Jacobsmuscheln, gratinierte Austern sowie argentinisches Rinderfilet an "Café-de-Paris-Sauce" und Spaghetti "Agilo & Olio". Jeden dritten Sonnabend im Monat, so auch kommenden Sonnabend, gibt es "wine & dine", ein 5-Gänge-Menü mit einer abgestimmten Weinauswahl für 59 Euro pro Person.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-24 Uhr, Sa und So ab 9 Uhr. 213 10 20.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden