Bebauung im Pilotverfahren

Schöneberg. Das Gebiet zwischen Tempelhofer Weg, Hedwig-Dohm-Straße, Sachsendamm und Gotenstraße soll in einem Pilotverfahren zu einem Mischgebiet mit einem hohen Anteil an Wohnungen sowie zu einem Kerngebiet für Handel und Dienstleistungen werden. Das Bezirksamt hat sich mit dem Liegenschaftsfonds und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung darüber verständigt, dass die Grundstücke nach einem sogenannten Konzeptverfahren vergeben werden. Neben bezahlbaren Wohnungen soll es auch solche für betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen geben. Die Öffentlichkeit wird bis zum 23. Dezember über die Pläne informiert.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.