BVG-Gebäude wird umgebaut

Schöneberg. Ein online-Händler für Spielwaren, die myToys.de GmbH, hat für den Umbau des ehemaligen Gebäudes der Berliner Verkehrsbetriebe an der Potsdamer Straße 192 einen Bauantrag gestellt. Laut Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Grüne) handele es sich um einen Sonderbau. "Die Veränderungen finden in sämtlichen Geschossen statt", so die Dezernentin. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. MyToys.de will hier auf einer Fläche von gut 11 850 Quadratmetern Platz für rund 960 Mitarbeiter schaffen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.