Eingereist und abgetaucht

Schöneberg. Daniel Gäsche liest am 3. September, 18.30 Uhr in der Hartnack-Schule, Motzstraße 5, aus seinem Buch "Eingereist und abgetaucht: Illegal in Deutschland". Der rbb-Reporter hat sich auf Spurensuche zu Menschen begeben, die ohne Papiere, sichtbar-unsichtbar, rechtlos und immer in Angst vor Entdeckung in Deutschland leben. Daniel Gäsche befragte Politiker, Kirchenvertreter, Polizisten und Ärzte.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.